Show Less

Haftungsprivilegierung der Geschäftsleitung durch fachkundige Beratung

Entwicklung eines gesellschaftsrechtlichen Vertrauensgrundsatzes unter Berücksichtigung anglo-amerikanischen Rechts

Series:

Björn Müller

Das Buch beschäftigt sich mit der Haftungsprivilegierung der Geschäftsleitung durch fachkundige Beratung. Geschäftsleiter von Kapitalgesellschaften sind auf praxisnahe Enthaftungsmethoden angewiesen. Hierzu greifen sie regelmäßig auf fachkundige Berater zurück. Ziel der Untersuchung ist es, einen allgemeinverbindlichen Vertrauensgrundsatz im Kapitalgesellschaftsrecht zu entwickeln. Die dargelegten Anforderungen sollen dem ratsuchenden Geschäftsleiter eine Handlungsmaxime an die Hand geben, bei deren Befolgung er nicht vor risikobehafteten Geschäften zurückschrecken muss. Anglo-amerikanische Rechtsprechung und Literatur wird hierzu in die Untersuchung als Auslegungshilfe mit einbezogen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Altmeppen, Holger, Anm. zu BGH, Urt. v. 14.05.2007 – Az. II ZR 48/06 (KG), NJW 2007, 2121. Amort, Matthias, Haftung und Regulierung von Ratingagenturen – Ansätze einer Krisenprävention, EuR 2013, 272–284. Andres, Dirk/Leithaus, Rolf/Dahl, Michael, Insolvenzordnung (InsO) Kommen- tar, 3. Auflage, München 2014. Arnold, Arnd, Die Steuerung des Vorstandshandelns, Eine rechtsökonomische Untersuchung der Principal-Agent-Problematik in Publikumsgesellschaften, München 2007. Arnold, Christian, Vorstandshaftung wegen pflichtwidrigen Abschlusses eines Beratervertrages mit Regelungen zur Vorstandsvergütung, DB 2015, 1650– 1651. Assmann, Heinz-Dieter/Schneider, Uwe H. (Hrsg.), Wertpapierhandelsgesetz Kommentar, 5. Auflage, Köln 2009. Atkins, Peter, Reliance by Directors: What’s a Conscientious Director to do?, Skadden, 25.03.2014. Abrufbar unter: http://www.skadden.com/insights/ reliance-directors-whats-conscientious-director-do-0 [Zuletzt abgerufen am 31.03.2016] (zitiert: Atkins, Reliance by Directors). Austin, R. P./Ramsay, I. M., Ford’s Principles of Corporations Law, 14th Edition, Australia 2010. Bachmann, Gregor, Das „vernünftige“ Vorstandsmitglied – Zum richtigen Ver- ständnis der deutschen Business Judgment Rule (§ 93 Abs. 1 Satz 2 AktG), in: Habersack, Mathias/Huber, Karl/Spindler, Gerald (Hrsg.), Festschrift für Eberhard Stilz zum 65. Geburtstag, München 2014, S. 25–44. Bachmann, Gregor, Die Geschäftsleiterhaftung im Fokus von Rechtsprechung und Rechtspolitik, BB 2015, 771–777. Bachmann, Gregor, Die Haftung des Geschäftsführers für die Verschwendung von Gesellschaftsvermögen, NZG 2013, 1121–1128. Bachmann, Gregor, Editorial – Reformbedarf bei der Business Judgment Rule?, ZHR 177 (2013), 1–12. Bachmann, Gregor, Reform der Organhaftung? Materielles Haftungsrecht und seine Durchsetzung in privaten und öffentlichen Unternehmen, Gutachten E zum 70. Deutschen Juristentag, in: Ständige Deputation des Deutschen Juris-...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.