Show Less

Die Unteranknüpfung nach der EuErbVO im Mehrrechtsstaat Spanien

Series:

Karl Felix Oppermann

Die EuErbVO hat das Internationale Privatrecht (IPR) fast aller Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) im Bereich des Erbrechts verdrängt. Anknüpfungspunkt ist der gewöhnliche Aufenthalt, abweichend hiervon ist eine Rechtswahl möglich. Der Autor untersucht die Möglichkeiten der Unteranknüpfung im Mehrrechtsstaat Spanien, in welchem mehrere Erbrechte (gemeinspanisches Recht und die sog. Foralrechte) gelten. Denn nach der EuErbVO ist zunächst das Interlokale Erbrecht (ILR) Spaniens entscheidend. Dieses bietet jedoch oft keine Lösung. Subsidiär ist daher auch in der Unteranknüpfung der gewöhnliche Aufenthalt maßgeblich. Eine Rechtswahl eines spanischen Teilrechts ist hingegen nicht möglich. Hat der Erblasser dennoch eine solche «falsche» Rechtswahl getroffen, ist diese wohlwollend auszulegen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

a. A. andere Ansicht a. F. alte Fassung ABGB Österreichisches Bürgerliches Gesetzbuch Abl. Amtsblatt der Europäischen Union Abs. Absatz AEUV Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union allg. allgemein AO Abgabenordnung AP Audiencia Provincial Art. / Artt. Artikel / Artikel (Pl.) Aufl. Auflage BayOLG Bayerisches Oberlandesgericht belg. belgisch BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGH Bundesgerichtshof BGHZ Entscheidungen des Bundesgerichtshofs in Zivilsachen BOA Boletín Oficial de Aragón BOE Boletín Oficial del Estado BOIB Boletín Oficial de las Islas Baleares BON Boletín Oficial de Navarra brit. britisch bsph. beispielhaft bspw. beispielsweise BT-Drs. Bundestags-Drucksache BVerfG Bundesverfassungsgericht C.A. Comunidad Autónoma ca. circa CAT (de) Cataluña Cc Código civil Español CC.AA. Comunidades Autónomas XIV CcC Código civil de Cataluña (zur Bezifferung der Artikel vgl. Fn. 565) CDCFN Compilación del Derecho Civil Foral de Navarra CDCIB Compilación del Derecho Civil de las Islas Baleares CDFA Código del Derecho Foral de Aragón CE Constitución Española DCG Derecho Civil de Galicia Def. Definition Diss. Dissertation DL Decreto Legislativo DNotI Deutsches Notarinstitut DOGC Diari Oficial de la Generalitat de Catalunya dt. deutsch EAIB Estatuto de Autonomía de las Illes Baleares, LO 2/1983, 25.02.1983 ebd. ebenda EGBGB Einführungsgesetz BGB EL Ergänzungslieferung engl. englisch ENZ Europäisches Nachlasszeugnis EuEheVO Verordnung (EG) Nr. 2201/2003 des Rates vom 27. November 2003 über die Zuständigkeit und die Anerkennung und Voll- streckung von Entscheidungen in Ehesachen und in Verfahren betreffend die...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.