Show Less
Restricted access

Gesellschaften in Bewegung

Literatur und Sprache in Krisen- und Umbruchzeiten

Series:

Edited By Ernest W.B. Hess-Lüttich, Carlotta von Maltzan and Kathleen Thorpe

Wie werden Aufstände, Rebellionen, Revolutionen, Systemwechsel, Krisen und Umbrüche in Gesellschaften in Literatur und Sprache reflektiert? Welchen Beitrag leisten Texte, Filme und andere Medien im sozialen Wandel? Wie wird Afrika in Europa und umgekehrt Europa in Afrika gesehen? Bedeutet die Globalisierung das Ende der Postkolonialität? Wie werden Identifizierungen zu Identitätskonstruktionen und wie werden sie diskursiv umgesetzt? Welche Rolle spielt Sprache für die Konstruktion von Identität in mehrsprachigen Kontexten? Welchen Stellenwert haben Übersetzungen? Wie verändern sich Sprachen und was sagen sie über die jeweiligen gesellschaftlichen Prozesse aus? Antworten auf solche Fragen geben Beiträge internationaler Experten interkultureller Germanistik.
Show Summary Details
Restricted access

Zwei Heimatländer und die Schein-Demokratie Ilija Trojanow Hundezeiten und Angriff auf die Freiheit

Extract

Kalina Minkova (Süd-West-Universität, Blagoevgrad, Bulgarien)1

Zwei Heimatländer und die Schein-Demokratie

Ilija Trojanow Hundezeiten und Angriff auf die Freiheit

Abstract

Ilija Trojanov's Hundezeiten. Heimkehr in ein fremdes Land (Dog days. Return home to a foreign country) has been labelled a travel report whereas Angriff auf die Freiheit (Attack on freedom), published ten years later together with Juli Zeh, is a documentary study about the sociopolitical consequences of September 11th in Germany. The author's intention in these two books differs significantly from that of his most famous novel Der Weltensammler (The Collector of Worlds): He seeks an answer to the question how a sham democracy could be established in Bulgaria after the fall of socialism, and how fear and institutions can threaten an existing democracy like Germany.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.