Show Less
Restricted access

Ad-hoc-Publizität von Zwischenschritten

Series:

Tobias Kallmaier

Dieses Buch behandelt die Ad-hoc-Publizität von Zwischenschritten. Der Autor gibt Emittenten Anhaltspunkte, ab wann sie mit einer Veröffentlichungspflicht rechnen müssen. Emittenten wird ferner ein Weg aufgezeigt, wie sie mit der Veröffentlichungspflicht im Fall schützenswerter Interessen umgehen können. Das Buch zeigt auf, dass auch künftige Ereignisse konkrete veröffentlichungspflichtige Tatsachen sein können. Dazu ist eine überwiegende Eintrittswahrscheinlichkeit erforderlich. Für die Kursrelevanz bedarf es hingegen keiner überwiegenden Wahrscheinlichkeit. Es ist lediglich eine abgesenkte Mindestwahrscheinlichkeit notwendig. Die gefundenen Ergebnisse werden anhand mehrerer praxisrelevanter Beispiele angewandt.
Show Summary Details
Restricted access

E. Ermittlung der Kursrelevanz von Zwischenschritten

Extract



Die vorangegangenen Ausführungen haben gezeigt, dass zukünftig der Schwerpunkt der ad-hoc-rechtlichen Beurteilung eines Ereignisses auf dem Tatbestandsmerkmal der Kursrelevanz liegen wird. Hierbei ist im Hinblick auf Zwischenschritte zu unterscheiden, ob sich die Kursrelevanz aus dem Zwischenschritt selbst ergibt oder ob sie aus dem eventuell zukünftig eintretenden Endereignis abzuleiten ist.

I. Beurteilungsperspektive

Zunächst ist zu klären, aus welchem Betrachtungswinkel heraus die Kursrelevanz beurteilt werden muss. Der BGH hat sich dabei in seiner jüngsten Entscheidung vom 23. April 2013 klar positioniert und dabei seine bereits früher vertretene Auffassung bestätigt. Nach Meinung des BGH ist das Kursbeeinflussungspotential aufgrund einer objektiv-nachträglichen ex-ante-Prognose zu ermitteln445. Dem hat sich auch die Literatur angeschlossen446. Dies hat zur Folge, dass für die Prognose alle Umstände des konkreten Einzelfalls berücksichtigt werden müssen447.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.