Show Less
Restricted access

Die soziale Gesundheitsversorgung in der Republik Korea

Entwicklung, gegenwärtiger Stand und aktuelle Probleme

Series:

Jinah Yoon

Die Autorin untersucht die soziale Gesundheitsversorgung in der Republik Korea in rechtsvergleichender Perspektive. In Korea werden die sozialen Grundrechte durch die Sozialgesetzgebung gesichert. Diese verpflichtet den Staat, die Voraussetzungen, die für die Gesundheitspflege der Bürger und deren gesundes Leben erforderlich sind, zu schaffen und eine entsprechende Gesundheitspolitik zu betreiben. Aus dieser staatlichen Verpflichtung folgt das Recht des Einzelnen auf Gesundheitsförderung. Aufgrund der eingeführten Programme und erlassenen Gesetze war der Staat sozialpolitisch aktiver als in der Vergangenheit. Die Autorin kommt jedoch zu dem Schluss, dass die Gesetzgebung noch nicht ausreicht, um die soziale Sicherung der Bürger vollumfänglich zu gewährleisten.
Show Summary Details
Restricted access

Anhang I. Selbstbeteiligung nach Gruppen der Krankenhilfeberechtigten

Extract

← 244 | 245 →

Anhang I.   Selbstbeteiligung nach Gruppen der Krankenhilfeberechtigten705

- Wenn Arzt/Zahnarzt Medikamente gemäß § 23 Abs. 4 Arzneimittelgesetz unmittelbar verabreichen,

- Wenn traditioneller fernöstlicher Medizinarzt gemäß Zusatzbestimmung des Arzneimittelgesetz (Gesetz Nr. 8365) unmittelbar verabreichen.

- Wenn Arzt /Zahnarzt Medikamente gemäß § 23 Abs. 4 des Arzneimittelgesetz unmittelbar verabreichen,

- Wenn traditioneller fernöstlicher Medizinarzt gemäß Zusatzbestimmung des Arzneimittelgesetzes (Gesetz Nr. 8365) unmittelbar verabreicht.

- Wenn Arzt /Zahnarzt Medikamente gemäß § 23 Abs. 4 des Arzneimittelgesetz unmittelbar verabreichen,

- Wenn traditioneller fernöstlicher Medizinarzt gemäß Zusatzbestimmung des Arzneimittelgesetzes (Gesetz Nr. 8365) unmittelbar verabreicht.

– Die Restkosten neben der Selbstbeteiligung werden vom Leistungsfonds getragen (im Zusammenhang des § 13 KHG).

705 Ministerium für Gesundheit und Wohlfahrt, Kostenkriterien bei ärztlicher Behandlung, 2010; Shin, Youngseok, Direction to go for Medical Aid, in: Health and welfare policy forum Vol. 167, 2010, S. 34.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.