Show Less
Restricted access

Ererbte Waffen

Homerische Wörter aus dem Sachbereich ,Kampf und Krieg‘ in den "Argonautika </I>des Apollonios Rhodios

Series:

Christina Serafimidis

Die Autorin untersucht intertextuelle Anspielungen auf die Epen Homers in den Argonautika des hellenistischen Dichters Apollonios Rhodios: Der Sachbereich ‚Kampf und Krieg‘ ist für Homer vor allem innerhalb der Ilias typisch und stellt ein wesentliches Kriterium für die Charakterisierung der Heldenfiguren dar. Die Argonautika enthalten kaum Schlachtszenen, adaptieren aber homerisches Vokabular aus dem kriegerischen Kontext in großem Umfang. Die Autorin analysiert anhand vergleichender Wortuntersuchungen Apollonios’ Imitations- und Variationstechnik für diesen Bereich. Sie zeigt im Detail, wie das Vokabular aus konventioneller Verwendung gelöst und in neue Kontexte sowie auf andere narrative Ebenen verschoben wird, und interpretiert die Ergebnisse im Hinblick auf das Heldenbild der Argonautika.
Show Summary Details
Restricted access

II. Wortuntersuchungen

Extract



1. Kampf, Schlacht, kämpfen

Die Gruppe der Wörter, die Situation oder Durchführung einer kriegerischen Auseinandersetzung bezeichnen, nimmt eine zentrale Position in der Menge des von Homer verwendeten Kriegsvokabulars ein. Die beiden Wörter π(τ)όλεμος und μάχη sowie die entsprechenden Verben π(τ)ολεμίζω und μάχομαι weisen in den homerischen Epen das größte Belegmaterial in den Wortgruppen ,Kampf, Schlacht‘ und ,kämpfen‘ auf. Umso auffälliger ist es, dass μάχη, μάχομαι sowie auch die Bezeichnung für den Kämpfer μαχητής in den Argonautika nicht belegt sind. Dagegen aber verwendet Apollonios neben π(τ)όλεμος und den bei Homer recht gängigen Wörtern δηϊοτής und ὑσμίνη auch Wörter, die dort selten vorkommen wie δαΐς, μῶλος, σταδίη. An Verben für das kriegerische Kämpfen tauchen neben π(τ)ολεμίζω die seltener gebrauchten Verben μάρναμαι und δηριάομαι auf.

a. π(τ)όλεμος

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.