Show Less
Restricted access

Die Effektivität der Sprachförderung ein- und mehrsprachiger Kinder in vorschulischen Einrichtungen

Eine kontrollierte Interventionsstudie zur Evaluierung des Sprachförderkonzeptes «Language Route»

Detta Schütz

Dieses Buch beschäftigt sich mit der Fragestellung, ob die Sprachfördermaßnahmen, die in Kindertageseinrichtungen durchgeführt werden, nachweisbare Effekte auf die Sprachentwicklung der geförderten Kinder haben. Es werden zunächst verschiedene Evaluationsstudien vorgestellt, die diesbezüglich zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen. Auf dieser Grundlage entwickelt die Autorin Kriterien, die eine Sprachfördermaßnahme offenbar erfüllen sollte, um positiven Einfluss auf die Sprachentwicklung von Kindern haben zu können. Im Rahmen einer kontrollierten Interventionsstudie wurde exemplarisch die Effektivität des Sprachförderkonzeptes «Language Route» evaluiert. Die Ergebnisse dieser Evaluationsstudie werden ausführlich dargestellt.
Show Summary Details
Restricted access

5 Sprachförderkonzepte und -programme für vorschulische Einrichtungen

Extract

5   Sprachförderkonzepte und -programme für vorschulische Einrichtungen

5.1   Auswahl der vorzustellenden Sprachförderkonzepte und -programme

In nahezu allen Bundesländern ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass Kinder, bei denen ein sprachlicher Förderbedarf festgestellt wurde, eine entsprechende Förderung in der Kindertageseinrichtung erhalten. Dabei ist es den Personen, welche die Förderung durchführen, oft freigestellt, nach welchem Konzept sie arbeiten. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses am Thema Sprachförderung, wurden unzählige Sprachförderkonzepte und -programme entwickelt, die den Sprachförderkräften zur Auswahl stehen. Da es sich häufig um Erzieherinnen ohne fundiertes Wissen in Bezug auf den Spracherwerb und seine möglichen Störungen handelt, wissen sie nicht, anhand welcher Kriterien sie ein Konzept oder Programm auswählen sollen. Viele von ihnen kapitulieren vor dieser Herausforderung und führen die Sprachförderung ohne Bezug zu einem bestimmten Konzept durch.

Es besteht eine große Unsicherheit darüber, welche Sprachfördermaßnahmen tatsächlich für den Einsatz in Kindertageseinrichtungen geeignet sind. Vor diesem Hintergrund soll im Rahmen der vorliegenden Arbeit zunächst eine Bestandsaufnahme vorgenommen werden: Welche Konzepte und Programme zur Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen gibt es und was beinhalten sie?

Aufgrund der großen Anzahl existierender Sprachförderkonzepte- und -programme kann kein vollständiger Überblick gegeben werden. Es wird daher anhand folgender beider Kriterien eine Auswahl getroffen:

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.