Show Less
Restricted access

Whistleblowing

Eine Untersuchung arbeitsrechtlicher Aspekte und des Reformbedarfs nach der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte

Series:

Mario Brungs

Der Autor untersucht die arbeitsrechtlichen Grenzen des Whistleblowings. Insbesondere diskutiert er die für die Praxis bedeutsamen Fragen des Kündigungsrechts unter Einbeziehung der einschlägigen Rechtsprechung des EGMR, des BVerfG und des BAG. Ferner erörtert er neuere gesetzgeberische Initiativen zur Verbesserung des arbeitsrechtlichen Schutzes der Whistleblower und stellt einen eigenen Gesetzesentwurf vor.
Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract



Abraham, Jens, Whistleblowing – Neue Chance für eine Kurswende!?, ZRP 2012, 11 (zit.: Abraham, ZRP 2012, 11)

Adam, Roman F., Grundfragen der Abmahnung im Arbeitsverhältnis, AuR 2001, 41 (zit.: Adam, AuR 2001, 41)

Ambs, Friedrich (Hrsg.), Erbs/Kohlhaas, Strafrechtliche Nebengesetze, Loseblattsammlung, 195 Ergänzungslieferung, Juli 2013 (zit.: Erbs/Kohlhaas/Bearbeiter)

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.