Show Less
Restricted access

Die Sicherung der Abfindung beim Ausscheiden aus der GmbH

Haftung der Mitgesellschafter beim Eingreifen der Kapitalerhaltungsschranke

Series:

Wolf-Amelung Böhm

Der Autor befasst sich mit der höchst umstrittenen Rechtsfrage, wie die Abfindung des ausscheidenden GmbH-Gesellschafters gegen das Eingreifen der Kapitalerhaltungsschranke zu sichern ist. Er setzt sich mit den hierzu in der Rechtsprechung und Literatur vertretenen Theorien kritisch auseinander und überprüft sie auf ihre dogmatische Tragfähigkeit hin. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Frage, ob sich das Grundsatzurteil des BGH vom 24.1.2012, nach welchem die verbleibenden Gesellschafter nach einer Zwangseinziehung von Geschäftsanteilen persönlich für die Abfindung haften sollen, dogmatisch legitimieren lässt. Schließlich erarbeitet der Autor einen eigenen Lösungsvorschlag.
Show Summary Details
Restricted access

Vorwort

Extract



Die Arbeit lag im Sommersemester 2015 dem Fachbereich Rechtswissenschaften der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg als Dissertation vor. Literatur und Rechtsprechung wurden bis Juni 2015 berücksichtigt und im November 2015 soweit wie möglich auf den neusten Stand gebracht.

Bei meinem Doktorvater Herrn Prof. Dr. Klaus Ulrich Schmolke, LL.M. möchte ich mich für die Überlassung des Themas und die vorbildliche Betreuung meiner Arbeit bedanken. Herrn Prof. Dr. Robert Freitag, Maître en droit danke ich für die rasche Erstellung des Zweitgutachtens. Mein Dank gilt ferner Herrn Prof. Dr. Christoph Teichmann für die freundliche Aufnahme der Arbeit in diese Schriftenreihe.

Besonders zu Dank verpflichtet bin ich schließlich meiner Lebensgefährtin Frau Julia Schneider und meinem Bruder Herrn Dr. Wolf-Tassilo Böhm, weil sie mich bei meinem Vorhaben jederzeit unterstützt haben.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.