Show Less
Restricted access

Haftungsfragen bei Unfällen zwischen Radsportlern

Zugleich eine Untersuchung zu relativen Schutzpflichten und der Struktur des § 823 Abs. 1 BGB

Series:

Friedrich Wagner

Radsportunfälle haben häufig neben sportlichen auch juristische Konsequenzen. Der Autor untersucht die zivilrechtlichen Haftungsfragen bei Unfällen zwischen Radsportlern und geht grundlegenden Fragen der zivilrechtlichen Haftungsdogmatik nach. Er kommt zu dem Ergebnis, dass die Sportregeln zu einer verhaltens- statt erfolgsbezogenen Auslegung des § 823 Abs. 1 BGB veranlassen. In manchen Situationen erlangt das Sportreglement zudem den Status von durch § 280 Abs. 1 BGB geschützten relativen Schutzpflichten zwischen Sportlern. Über diese Anspruchsgrundlage ergeben sich auch bislang kaum beachtete Möglichkeiten zur Bekämpfung von Doping.
Show Summary Details
Restricted access

4. Vergleich mit der Beweislast beim Anspruch aus § 280 I BGB

Extract



Es wurde oben bereits dargestellt, dass in bestimmten Konstellationen der Haftung nach einem Sportunfall ein Anspruch des Geschädigten gemäß § 280 I BGB in Betracht kommt.1051 Im Gegensatz zum Anspruch nach § 823 I BGB braucht der Geschädigte in diesem Fall das Verschulden des Schädigers nicht zu beweisen, da § 280 I 2 BGB die Beweislast auf den Schädiger verlagert. Dagegen muss der Kläger ← 238 | 239 → die Pflichtverletzung beweisen, womit ihm bereits aus diesem Grund der Nachweis der Regelwidrigkeit des Verhaltens des Schädigers obliegt.1052

D. Ergebnisse

Daher ist festzustellen, dass sich mit den bereits bekannten Instituten zur Konkretisierung der Haftung nach § 823 I BGB eine Lösung für die Fälle der Binnenhaftung der Sportler finden lässt. Es kann ohne Probleme an der dreistufigen Gliederung in Tatbestand, Rechtswidrigkeit und Schuld festgehalten werden.

I. Verkehrspflichten und Sorgfaltspflichten als Ausgangspunkt

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.