Show Less
Restricted access

Nach Wien!

Sehnsucht, Distanzierung, Suche"- </I>Literarische Darstellungen Wiens aus komparatistischer Perspektive

Series:

Norbert Bachleitner and Christine Ivanovic

«Nach Wien!» – der Titel des vorliegenden Bandes gibt das Echo der Großstadtsehnsucht von Čechovs Drei Schwestern mit einem Augenzwinkern wieder und hat dabei zugleich den Ernst der Lage derjenigen im Blick, für die Wien im symbolischen Sinn die Bewahrung ihrer kulturellen Identität und im pragmatischen Sinn das Überleben bedeutete. Die Beiträge fokussieren auf Darstellungen der Stadt aus der Distanz, auf meist erst im Nachhinein festgehaltene Wahrnehmungen, Erfahrungen, Einschätzungen vorübergehender BewohnerInnen oder BesucherInnen Wiens. Sie haben einen Teil ihres Lebens hier verbracht, bevor sie die Stadt verließen, oder sie sind Durchreisende gewesen, die sich nur für einige Zeit hier aufgehalten haben: Fremde eher als Einheimische, StudentInnen oder AutorInnen, Bildungsreisende und PauschaltouristInnen, MigrantInnen und Arbeitssuchende, nicht zuletzt Displaced Persons und HeimkehrerInnen aus der Emigration.
Show Summary Details
Restricted access

Kafka und Mozart in Text und Paratext: „Hotel Graben“, „Fiakerfahrt“ und „Requiem“ von José Viale Moutinho

Extract

← 210 | 211 →Stefan Lessmann

Zu Beginn einer Nacht in Wien gingen Elody und ich zur Rezeption des Hotel Graben und fragten nach dem Gast Dr. Franz Kafka. Der Angestellte sah uns etwas verlegen an. Nach einigem Zögern nahm er schließlich das Telefon zur Hand und wählte zwei Nummern, wartete aber nicht, dass jemand abhob, sondern legte den Hörer wieder auf die Gabel und fragte uns:

„Nur mit Dr. Kafka? Ich habe den Auftrag, alle Anrufe an Dr. Max Brod weiterzuleiten …“

Ohne unsere Antwort abzuwarten ergriff er nochmals das Telefon und wählte zwei Nummern, wartete einige Sekunden und jemand antwortete.

„Dr. Brod?“ Hier sind zwei Personen für …“ Er hörte eine Weile zu, seine Wangen färbten sich rot, er nickte mit dem Kopf, legte auf und zeigte uns den Lift.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.