Show Less
Open access

Performance Measurement im Einzelhandel

Multiperspektivische Diskussion zur Implementierung und Verwendung von Erfolgskennzahlen auf der operativen Einzelhandelsebene

Series:

Verena Harrauer

Die Ausgestaltung von Performance Measurement orientiert sich an branchenspezifischen Charakteristika. Mit Hilfe eines Mixed-Methods-Ansatzes zeigt die Autorin für den Einzelhandel, welche Erfolgskennzahlen relevant sind. Der Fokus liegt auf der Verwendung von Performance-Kennzahlen auf der Filialebene. Die Ausgangsbasis der Analyse bildet ein Literaturüberblick, der die kennzahlenorientierte Handelsmarketingforschung der letzten 50 Jahre beleuchtet. Problemzentrierte Leitfadeninterviews mit Handelsmanagern aus dem US-amerikanischen und deutschsprachigen Raum zeigen Unterschiede im Verständnis der Konzeption. Eine Face-to-Face-Befragung von Managern sowie ein conjoint-analytischer Ansatz präsentieren Relevanz und Nützlichkeit von Handelskennzahlen im Alltag.
Show Summary Details
Open access

Stichwortverzeichnis

Stichwortverzeichnis

B

Begründungszusammenhang 33, 34, 36, 38

Berufserfahrung 93, 183, 188, 203, 222, 233, 241, 246, 257, 258, 261, 262, 272, 288, 350

Big Data 95, 291, 389

C

Category Management 197, 298, 332, 336, 396, 401

Conjoint Analyse 262, 288

Controlling 55, 74, 93, 99, 133, 148, 231, 285

D

Dashboards 62, 288, 393

Decision Support-Systeme 21, 49, 292, 299

E

Effektivität 20, 25, 43, 44, 50, 59, 84, 8688, 95, 151, 234, 322, 376

Effizienz 20, 25, 43, 44, 50, 51, 55, 62, 84, 8688, 95, 116, 120, 158, 162, 177, 178, 207, 212, 271, 322

Entdeckungszusammenhang 34, 36, 37

Entscheidungsbeeinflussung 64, 66, 147, 235

Entscheidungserleichterung 63, 66, 147, 179, 187, 200, 218, 230, 231, 233

Evaluierung 64, 113, 117, 118, 123, 125, 160, 170, 181, 192, 198, 203, 219, 222, 223, 261

Exceptional Reporting 292, 296

F

Feedback 63, 171, 187, 188, 203, 208, 219, 220, 223, 224, 228, 231, 297, 298, 314

Feed-Forward 63, 228

Filialisierungsgrad 21, 72, 73, 99, 121, 124, 179, 184

Flächenproduktivität 75, 77, 123

G

Garbage-In-Garbage-Out 21, 62

H

Handelsspanne 75, 79, 86, 122, 132, 175, 214, 224, 260, 294, 296, 348

I

Informationstechnologie 116, 190, 232

Informationsüberlastung 21, 23, 52, 62, 95, 291, 296

Informationsverarbeitung 61, 62, 123

Instore-logistische Prozesse 115, 128, 199, 232, 236, 287

K

Kennzahlen

–  Finanzkennzahlen 45, 53, 92, 93, 105, 130132, 215, 227, 231, 248, 251

–  Handelskennzahlen 99, 100, 117, 122, 130, 247, 268, 348, 362

–  Kennzahlen-Set 94, 282

–  Kund/innenkennzahlen 66, 90, 114, 118, 122, 132, 164, 170173, 215, 232, 248, 249, 253, 277, 279, 281

–  Marketingkennzahlen 64, 89, 90, 92, 128, 131, 158 ← 403 | 404 →

–  Mitarbeiter/innenkennzahlen 125, 224, 226, 248, 249, 253, 256, 260, 277, 279

–  Nicht-finanzielle Kennzahlen 45, 50, 113, 122, 130132, 207, 215, 218, 250

–  Performance Kennzahlen 63, 218

–  Sortimentskennzahlen 132, 248, 249, 253, 256, 261, 277, 294, 350, 359

Kennzahlensystem 18, 49, 53, 56, 128, 291, 397

Kommunikation auf unterschiedlichen Leistungsebenen 52, 210

Kontingenztheorie 23, 27, 89, 111, 123, 141, 154, 155, 230, 240, 287

Kostenorientierung 162, 164, 168, 173, 175, 177, 178, 273

Kostentreiber 53, 94, 188, 215

L

Lagerbestand 88, 121, 187, 260, 348, 349

Leading Indicators 47, 235

M

Marketing Analytics 128, 291, 309

Marketingforschung 32, 33, 39, 98, 99, 221

Marketing Mix 25, 84, 89, 263

–  Kommunikationspolitik 88, 296

–  Preise und Konditionen 89, 295

–  Sortimentspolitik 86, 294

–  Standortpolitik 87, 297

–  Verkaufspersonal 86, 299

Mitarbeiter/innengespräch 224226

Mixed-Methods-Design 37

O

OLAP-Modelle 95

P

PIMS 18, 294, 373

Präferenzmodell 269

Praxistheorie 193, 285, 287

Preisführerschaft 85, 231, 275, 280, 283

Problemzentrierte Interviewführung 147

R

Relevance 20, 23, 24, 28, 40, 97, 136, 142

Retail Revenue Management 295

Rigour 23, 24, 26, 28, 40, 97, 142

Routinen 190, 191, 193, 203

S

Serviceorientierung 59, 107, 113, 114, 116, 117, 119, 127, 173, 175, 176, 211, 232, 246, 249, 260, 280, 355

–  Serviceeffizienz 250, 256, 259, 357

–  Serviceexzellenz 250, 256, 259, 357

Stakeholder 103, 106, 115, 118, 136, 181, 205

Strukturdaten 70, 77

U

Umsatz/Absatz 106, 278, 281, 290, 348, 349

Umsatzrentabilität 52, 75, 76, 348

Umwelt 115, 126, 164, 230

Unternehmensgröße 73, 145, 165167, 206, 230, 240, 252, 253

Unternehmensstrategie 93, 117, 118, 136, 175, 231, 260, 273, 287

Unternehmensstruktur 86, 184, 190, 230, 231

V

Vergangenheitsorientierung 46, 54, 94 ← 404 | 405 →

Vergütungsformen 64, 228, 245, 255, 258

Vergütungssystem 114

Z

Zielsetzung

–  operativ 60

–  strategisch 60

–  taktisch 60

Zielsetzung auf der Store-Ebene 211

Zielsetzung von Handelsunternehmen 61

Zukunftsorientierung 45, 46, 65, 90, 94, 122, 125 ← 405 | 406 → ← 406 | 407 →