Show Less
Restricted access

Adoleszenz in Medienkontexten

Literaturrezeption, Medienwirkung und Jugendmedienschutz

Series:

Edited By Christine Ansari

Wie vollzieht sich die Sozialisation Jugendlicher in der heutigen Mediengesellschaft? Auf welche Weise differenziert sich Jugend in Abhängigkeit von Medienkontexten aus? Mit welchen Inhalten werden adoleszente Rezipienten konfrontiert und welches Nutzungsverhalten legen sie an den Tag? Mit welchen Bildern von Jugend werden sie versorgt, welche jugendlichen Verhaltensmuster werden ihnen vorgeführt? Wie können schließlich die heutigen Medienwelten in den schulischen Unterricht eingebunden werden? Welche didaktischen und methodischen Aspekte wären dabei zu berücksichtigen? Die Beiträge dieses Bandes gehen diesen Fragen aus erziehungswissenschaftlicher, juristischer, linguistischer sowie literatur- und medienwissenschaftlicher Perspektive nach und bedienen sich dabei divergenter theoretischer und methodischer Zugriffe.
Show Summary Details
Restricted access

Autorenverzeichnis

Extract



Ansari, Christine-M.: Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Neuere Deutsche Literatur-wissenschaft und Literaturdidaktik am Institut für Germanistik der Universität Kassel; Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Literaturtheorie, Literaturdidaktik und Mediendidaktik, Literatur und Werbung, Lesekompetenz und Medienkompetenz, literarische Bildung.

Barsch, Achim, Prof. Dr.: Apl. Professor für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik am Institut für Germanistik der Universität Kassel; Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Literaturtheorie, Popularkultur, Literaturdidaktik und Mediendidaktik.

Groeben, Norbert, Prof. Dr. a.D.: Professor für Allgemeine und Kultur-Psychologie an der Universität Köln (bis 2007); Honorarprofessor für Allgemeine Literaturwissenschaft an den Universitäten Mannheim und Heidelberg; Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Denk- und Sprachpsychologie, Wissenschaftstheorie und Kulturpsychologie, Literaturpsychologie und empirische Literaturwissenschaft.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.