Show Less
Restricted access

Geschäftsprozessorientiertes Risikomanagement in komplexen Systemen der maritimen Containerlogistik

Eine integrative, systemtheoretische Betrachtung

Series:

Ephraim Robbe

Das Buch thematisiert das geschäftsprozessorientierte Risikomanagement, das als spezielle Gestaltungsvariante der operativen Komponente eines betriebswirtschaftlichen Risikomanagementsystems betrachtet werden kann. In seiner integrativen und systemtheoretischen Betrachtung richtet der Autor die Aufmerksamkeit auf Unsicherheiten in komplexen Geschäftsprozesssystemen der maritimen Containerlogistik. Der entwickelte Gestaltungsansatz ist ein branchenspezifischer Bezugsrahmen für die Entwicklung unternehmensspezifischer Risikomanagementsysteme.
Show Summary Details
Restricted access

Abbildungsverzeichnis

← 8 | 9 → Abbildungsverzeichnis

Extract

Abb. 1:Explorativer empirischer Forschungsprozess

Abb. 2:Aufbau der Arbeit

Abb. 3:Systemkonzepte

Abb. 4:Komplexitätsgefälle und Varietätsgestaltung

Abb. 5:Funktionales, zeitabhängiges Komplexitätsverständnis nach SUH

Abb. 6:Allgemeine Systemtheorie, Kybernetik und systemorientiertes Management

Abb. 7:Kausalitätsnetzwerk mit Rückkopplungseffekten

Abb. 8:Funktions- und Wirkungsweisen von Regelung und Steuerung

Abb. 9:Grundlegender Betrachtungsrahmen des systemorientierten Managements

Abb. 10:Modifiziertes St. Galler Management-Modell

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.