Show Less
Restricted access

Die Lizenzkette

Series:

Anno Haberer

Das Buch behandelt rechtliche Aspekte der Unterlizenz, speziell aus dem Bereich des Urheberrechts. Unter kritischer Würdigung der aktuellen höchstrichterlichen Rechtsprechung diskutiert der Autor anhand der Konstruktion der Lizenzkette aktuelle lizenzrechtliche Probleme. Er befasst sich mit der Rechtsnatur von Lizenzen, dem Verhältnis von Lizenz und Lizenzvertrag sowie dem Verhalten von Lizenzen in der Insolvenz. Basierend auf dem Konzept der beschränkten dinglichen Rechte des Sachenrechts entwickelt der Autor ein eigenes Konzept für immaterialgüterrechtliche Lizenzketten.
Show Summary Details
Restricted access

Autorenangaben

Extract

Über das Buch

Anno Haberer studierte Rechtswissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, sein Referendariat absolvierte er am Landgericht Darmstadt. Der promovierte Jurist arbeitet als Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.