Show Less
Restricted access

Die Wörterbücher des Deutschen: Entwicklungen und neue Perspektiven

Series:

Edited By José-Antonio Calañas Continente and Ferran Robles i Sabater

Der Band präsentiert fünfzehn Beiträge, die Einblick in die lexikographische Arbeit bieten. Wörterbücher als Nachschlagewerke und strukturierte Wissensbestände dienen seit Jahrhunderten als Hilfsmittel. In der heutigen Gesellschaft verändert sich die Rolle von Wörterbüchern, um den neuen Erfordernissen gerecht zu werden: Neben Fachwissen und Fremdsprachenkenntnissen wird es in Zukunft immer stärker auch auf den Erwerb von Schlüsselkompetenzen wie Wissensmanagement, Kommunikationsfähigkeit und interkulturelle Kompetenz ankommen. In einzelnen Beiträgen werden die neuesten Entwicklungen zur Konzeption von Wörterbüchern, zum Aufbau und Wesen von idiomatischen Wörterbüchern sowie zu Wörterbuchgebrauch und Fachlexikographie präsentiert.
Show Summary Details
Restricted access

WSK: Ein Fachinformationssystem zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft in Deutsch und Englisch als Online- und als Print-Version. Herausgegeben von Stefan J. Schierholz und Herbert Ernst Wiegand

Extract



Abstract – WSK means Wörterbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft (Dictionaries of Linguistics and Communication Science) and it is a new management system of specialized information which offers online and print versions in German and English. We present here a new concept of the project as well as the history of WSK, how the work within the project is organized and some selected aspects of it. Finally a possibility is opened to integrate Spanish scholars of German Linguistics.

Zusammenfassung – WSK steht für Wörterbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft und ist ein neues Fachinformationssystem, das in deutscher und englischer Sprache als Online- und Print-Version zur Verfügung steht. Neben einer Neukonzeption zum Projekt werden die Geschichte der WSK, die Arbeitsorganisation sowie ausgewählte Aspekte vorgestellt. Abschließend wird eine Perspektive für die Teilnahme der spanischen Germanistik in dem Projekt eröffnet.

1.Einleitung

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.