Show Less
Restricted access

Die operative Steuerung von Cross-Docking-Centern mit Multiagentensystemen

Series:

Falko Zimmermann

Falko Zimmermann entwickelt und untersucht in seinem Buch ein Multiagentensystem zur operativen Steuerung von Cross-Docking-Centern. Hierfür behandelt er detailliert das Cross-Docking-Konzept und analysiert verschiedene Planungsprobleme, die im Zuge des Cross-Docking-Prozesses anfallen. Um eine durchgängige Steuerung dieses Prozesses zu ermöglichen, wird die Multiagententechnologie angewandt. Dazu erläutert der Autor Aufbau und Funktionsweise eines Multiagentensystems zur Steuerung von Cross-Docking-Centern. Auf Basis der Planungsergebnisse des Systems erfolgt eine kritische Einschätzung der Leistungsfähigkeit des Ansatzes.
Show Summary Details
Restricted access

Anhang

Extract



Die folgenden Anhänge zeigen beispielhaft ausgewählte Ergebnistabellen und Berechnungsgrundlagen zur Veranschaulichung und Nachvollziehbarkeit der vorgestellten Ergebnisse. Die gesamten Ergebnisse liegen dem Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Produktionswirtschaft und Industriebetriebslehre der Universität Bremen vor.

Anhang I - Auftragsstruktur 1

Nachfolgend ist Auftragsstruktur 1 aufgeführt. Die Matrix zeigt die Versand-und Empfangsmengen der jeweiligen Netzwerknoten (siehe Abb. 11) in Gewichtseinheiten (Ge).



You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.