Show Less
Restricted access

Innovationserfolg

Management und Ressourcen systematisch gestalten

Series:

Jan-Philipp Büchler and Axel Faix

Das Buch ist ein Herausgeberband der Dortmunder Forschungsgruppe Innovationsexzellenz. Es verbindet aktuelle Erkenntnisse wissenschaftlicher Studien mit Erfahrungen der Unternehmenspraxis zur Steuerung des Innovationserfolges. Mit den komplementären Perspektiven wird eine ausgewogene Gesamtsicht gewährleistet, die für den Leser einen hohen Anwendernutzen erzeugen soll. Zentrales Leitthema ist die Suche nach den Gründen des Innovationserfolgs. Das Werk gliedert sich daher nach für den Innovationserfolg bedeutsamen Prozessen und Ressourcen auf der Basis des von der Forschungsgruppe entwickelten House of Innovation Excellence, einem ganzheitlichen Forschungs- und Managementkonzept.
Show Summary Details
Restricted access

Vorwort der Herausgeber

Extract

Der steigende globale Wettbewerbsdruck und die zunehmende Auflösung von Wertschöpfungsstrukturen stellen die meisten Unternehmen in sämtlichen Branchen vor Herausforderungen, die in der Regel innovative Antworten und Lösungsansätze erfordern. Der Veränderungsdruck auf Unternehmen hinsichtlich ihrer Produkte, Prozesse und Geschäftsfelder wird in zahlreichen Veröffentlichungen und anhand von Fällen aus der Unternehmenspraxis eindringlich beschrieben und in Szenarien wie „Wertkettendekonstruktion“, „Hyperwettbewerb“ oder „Merger Endgame“ aufgegriffen. McGrath spricht vor dem Hintergrund des tief greifenden Veränderungsdrucks pointiert sogar vom historischen Ende des Wettbewerbsvorteils. Die Gemeinsamkeit dieser Beobachtungen und Beiträge liegt darin, dass der einzige Ausweg im kontinuierlich Neuen, d. h. in dem konsequenten Fokus auf Innovation besteht. Das Neue kann dabei vielfältige Formen aufweisen, so z. B. als neuartiges Geschäftsmodell, differenzierender Prozess oder verbesserte Bedürfnisansprache von Kunden. Insofern stellen Innovationen und die Bereitstellung entsprechender Ressourcen und die Entwicklung der richtigen Fähigkeiten und Voraussetzungen eine zentrale Aufgabe für die Strategieentwicklung und Unternehmensführung dar. Die Gestaltung von erfolgversprechenden Innovationsbedingungen ist umso mehr eine wesentliche Führungsaufgabe als die Erfolgsraten von Innovationen häufig nicht die gesetzten Ziele und Planvorgaben erreichen.

Das House of Innovation Excellence der Forschungsgruppe Innovationsexzellenz der Fachhochschule Dortmund ist ein ganzheitliches Forschungs- und Managementkonzept für die Messung, Steuerung und Kontrolle des Innovationserfolgs. Es soll Entscheidungsträgern in Unternehmen, Unternehmensverbänden und politischen Institutionen eine stringente Orientierung bei der Bewältigung der oben beschriebenen Herausforderungen erlauben. Die Basis des House of Innovation Excellence bilden die Unternehmensressourcen...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.