Show Less
Restricted access

Sucht-, Betrugs- und Kriminalitätsgefährdungspotential von Glücksspielen

Beiträge zum Symposium 2013 der Forschungsstelle Glücksspiel

Series:

Tilman Becker

Der Band versammelt die Beiträge zum Symposium 2013 der Forschungsstelle Glücksspiel. In den vergangenen Jahren waren der Glücksspielstaatsvertrag und seine Auswirkungen zentrale Themen der Tagung. 2013 jedoch lag der Schwerpunkt auf dem Sucht-, Betrugs- und Kriminalitätsgefährdungspotenzial von Glücksspielen. Die Aktualität und Brisanz dieses Themas wurde durch die kurz vor der Veranstaltung bekannt gewordenen Europol-Untersuchungen zum Wettskandal im Fußball unterstrichen, die ein ganz erstaunliches Ausmaß an Korruption zu Tage gefördert haben.
Show Summary Details
Restricted access

Effekte von Präventionsmaßnahmen

Extract



1 Einleitung

In diesem Beitrag werden insgesamt vier verschiedene verhaltens- und verhältnisbezogene Maßnahmen der Glücksspielsucht-Prävention vorgestellt, für die Evaluationsergebnisse vorliegen und die somit (vorsichtige) Aussagen zu ihrer Wirksamkeit zulassen. Da der weit überwiegende Teil dieser Studien aus dem nordamerikanischen Raum (Kanada, USA) oder aus Australien stammt und daher in der bundesdeutschen Fachöffentlichkeit weniger bekannt sein dürfte, soll mit ihrer Vorstellung ein Beitrag zur laufenden Diskussion über eine bedarfsgerechte und evidenzbasierte Glücksspielsucht-Prävention in Deutschland geleistet werden.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.