Show Less
Restricted access

Kommunikation in multikulturellen Projektteams

Series:

Sambor Grucza and Justyna Alnajjar

Die Beiträge des Buches geben einen Einblick in die Problematik der internationalen Projektarbeit. Diese wird nicht nur aus Kostengründen initiiert, vor allem soll die Diversität multikultureller Projektteams als Innovationspotenzial genutzt werden. Hierbei muss die Kommunikation effizient gestaltet werden, um aus dem Potenzial multikultureller Projektteams schöpfen zu können. Dass dies nicht einfach wird, liegt auf der Hand: Interkulturelle Projektkommunikation ist anspruchsvoller und komplexer als monokulturelle Kommunikation. Wie aber läuft die Kommunikation in multikulturellen Projektteams ab? Und wie kann die Effizienz multikultureller Projektteams verbessert werden? Diesen Fragen widmet sich ein interdisziplinäres Team aus Linguistik und Wirtschaftswissenschaft.
Show Summary Details
Restricted access

Einleitung

Extract



Eine erfolgreiche Arbeit entsteht heutzutage durch Interaktion. So baut man spezielle Fachgruppen – sogenannte Projektteams, deren Aufgabe es ist, Projekte durchzuführen. Zwei Aspekte der modernen Projektarbeit sind von großer Relevanz. Zum einen werden Projekte heutzutage über die Grenzen hinweg mit Hilfe von modernen Technologien durchgeführt. Internationale Projektarbeit wird nicht nur aus Kostengründen injiziert, sondern auch wird sie mit dem Ziel aufgenommen, auf Grund der Diversität neue Ideen zu entwickeln und in die Tat umzusetzen. Zum zweiten stellen sich etliche Fragen nach der Kommunikation, die Projektteilnehmer führen. Wie läuft die Kommunikation in multikulturellen Projektteams ab? In welcher Sprache kommunizieren Projektteilnehmer? Wie wird diese Sprache von Multikulturalität und Diversität beeinflusst? Mit Hilfe von welchen Medien kommuniziert man? Welche Chancen und Risiken bringen die neuen Medien? Welche Faktoren sind wichtig, um bei der Projektdurchführung im internationalen Kontext erfolgreich zu sein? Wie kann Kommunikation in internationaler Umgebung gemanagt werden? Welche Methoden gibt es zur Verfügung?

Den Anstoß, Fragen der Projektkommunikation, vor allem Fragen der interkulturellen Projektkommunikation näher nachzugehen, gaben die Ergebnisse zweier Studien, die in den Beirägen von S. Grucza und J. Alnajjar präsentiert werden. Die in dieser Publikation dargestellten Themen umfassen allgemeine Fragen der interkulturellen Projektkommunikation (S. Grucza), Kommunikationskompetenzen in internationaler Umgebung (J. Łompieś, M. Wilczewski), die Entwicklung und Rolle des Project Management Office (P. Wyrozębski), Kommunikation und ihre Facetten in verschiedenen Phasen des Projekts sowie unter unterschiedlichen Bedingungen (E. Sońta-Drączkowska), Kommunikationsverläufe...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.