Show Less
Restricted access

Kommunikation in multikulturellen Projektteams

Series:

Sambor Grucza and Justyna Alnajjar

Die Beiträge des Buches geben einen Einblick in die Problematik der internationalen Projektarbeit. Diese wird nicht nur aus Kostengründen initiiert, vor allem soll die Diversität multikultureller Projektteams als Innovationspotenzial genutzt werden. Hierbei muss die Kommunikation effizient gestaltet werden, um aus dem Potenzial multikultureller Projektteams schöpfen zu können. Dass dies nicht einfach wird, liegt auf der Hand: Interkulturelle Projektkommunikation ist anspruchsvoller und komplexer als monokulturelle Kommunikation. Wie aber läuft die Kommunikation in multikulturellen Projektteams ab? Und wie kann die Effizienz multikultureller Projektteams verbessert werden? Diesen Fragen widmet sich ein interdisziplinäres Team aus Linguistik und Wirtschaftswissenschaft.
Show Summary Details
Restricted access

Kommunikationsverläufe beim „Alles-aus-einer-Hand-Prinzip“ an International Desks von Beratungsunternehmen

Extract



Karl-Hubert Kiefer

(Bergische Universität Wuppertal)

1. Unternehmenskommunikation und die Komplexität von Wirtschaftsprozessen

„Die Welt der Wirtschaft wird immer komplexer“ – dieser Satz ist zu einer geflügelten Wendung unserer Zeit geworden. Wenn wir heute an „Komplexität“ denken, dann bilden sich in der Regel zwei semantische Relationen zugleich: Die Bedeutung des netzwerkartigen, mehrdimensionalen, mehr oder weniger ungeordneten und unkontrollierten Auseinanderdriftens von Strukturen auf der einen und zugleich die Notwendigkeit des Umfassens, Verdichtens, Ordnens dieser Strukturen auf der anderen Seite. Welche die Triebfedern von wirtschaftlicher Komplexität sind, vor allem wie sie ineinandergreifen und was „wachsende Komplexität“ für Wirtschaftssubjekte wie etwa Unternehmen und kommunikationsbezogene Handlungen, die von ihnen ausgehen bzw. auf sie einwirken, in der Praxis bedeutet, davon haben wir oft nur eine vage Vorstellung.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.