Show Less
Restricted access

Skandinavische bildende Kunst von 1950 bis zur Gegenwart

Series:

Edited By Brigitte Hartel and Bernfried Lichtnau

In diesem Buch präsentieren elf Autoren die Geschehnisse auf dem Gebiet der bildenden Kunst in den letzten siebzig Jahren in den skandinavischen Ländern Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und Island mittels Überblicksdarstellungen und unter verschiedenen Aspekten. Dabei zeigen sich viele Gemeinsamkeiten, aber auch immer wieder Abweichungen der Länder untereinander. Ebenso werden die unumstrittene Verbundenheit und der Austausch mit der Kunst einiger Länder Kontinentaleuropas und den USA erläutert.
Show Summary Details
Restricted access

Flora Islandica Anmerkungen zur Situation von Kunst und Design in Island: Christian Schoen

Extract

Ist Kunst eine Pflanze, die auf dem Humus der Geschichte zu einem mächtigen Baum heranwächst? Kann sie den Stürmen der Zeit nur trotzen, wenn sich ihre Wurzeln tief ins kulturelle Erdreich haben eingraben können? Wäre dem so, dann hätte es die Kunst schwer in Island, dem heftig von Wind und Wasser umtosten, vulkanischen Eiland auf dem der fruchtbare Boden auf über Jahrhunderte gerodeten Flächen keinen Halt finden konnte und aufs Meer hinausgepeitscht wurde. Rau ist das Klima, unwirtlich die Natur. Ebenso garstig sind die historischen Grundlagen für die Entwicklung der Künste, die keine feste Verwurzelung von Praxis und Theorie zuließen. Doch ungeachtet dessen (oder auch gerade deswegen) blühte die Kreativität in den vergangenen Jahrzehnten auf, teils wild wuchernd und ungezähmt, teils diszipliniert und geordnet.

Dieser Aufsatz widmet sich dem Phänomen der künstlerischen Kreativität auf der Insel im Nordatlantik zwischen Amerika und Europa mit ihrer Gesellschaft von etwa 300.000 Menschen. Um die Charakteristik aktuellen Schaffens in Kunst und Kunsthandwerk zu verstehen, muss der kulturpolitschen Geschichte Rechnung getragen werden. Auch wenn im Folgenden die bildende Kunst im Fokus steht, lassen sich die Beobachtung weitestgehend auch auf die Bereiche Kunsthandwerk, Design oder aber auch der Musik beziehen.

Der kulturell interessierte Islandreisende wird bemerkt haben, dass die Geschichte des Landes zwar bis ins 9. Jahrhundert zurückreicht, dass die Vergangenheit sich physisch jedoch kaum fassen läßt. Die nahezu vollständige Abwesenheit von historischen...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.