Show Less
Restricted access

Genderkompetenzen

Ausgewählte interdisziplinäre Beiträge aus Forschung und Lehre an der Universität Leipzig

Series:

Edited By Ilse Nagelschmidt and Britta Borrego

Der Sammelband bietet Studierenden und Absolvent_innen aller Fachrichtungen, aber auch Leser_innen außerakademischer Einrichtungen ein geeignetes Lehrmaterial sowie einen Einblick in die interdisziplinären Forschungsperspektiven der Geschlechterstudien. Er gründet sich dabei auf ausgewählte Lehr- und Forschungsbeiträge des an der Universität Leipzig veranstalteten Schlüsselqualifikationsmoduls 23 «Genderkompetenzen» des Zentrums für Frauen- und Geschlechterforschung aus den Jahren 2011–2014. Die Aufsätze veranschaulichen dabei den breiten Anwendungsbereich der Geschlechterforschung über die folgenden Schwerpunkte: Geistes- und Sozialwissenschaften, Psychologie, Sport- und Wirtschaftswissenschaften sowie Psychologie und Medizin.
Show Summary Details
Restricted access

Zum Begriff der schreibenden Praxis anhand kubanischer Literatur des período especial

Extract



In Cuban Período especial from the beginnings of the 1990s, the economic, political and social crisis coheres with a specific writing situation and literature production of Cuban female authors. The concept of writing practice will connect both phenomena: the historical situation and the specific writing.

Die neunziger Jahre in Kuba waren geprägt durch eine der schwersten wirtschaftlichen, politischen und sozialen Krisen, die die Insel seit der kubanischen Revolution von 1959 je erlebt hat. Diese gesellschaftliche Umbruchsituation schlug sich auf allen Ebenen nieder und beeinflusste demnach auch in erheblichem Maße die Literatur, die in jenen Jahren entstand.

Das Aufbrechen verkrusteter gesellschaftlicher und politischer Strukturen ermöglichte den bis dato auf diversen Ebenen marginalisierten Frauen in Kuba eine Stimmhaftwerdung. Es ist somit kein Zufall, dass ausgerechnet in jener Zeit ein enormer Anstieg an von Frauen verfassten Publikationen zu verzeichnen ist.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.