Show Less
Restricted access

Drachen und Rad

Gesammelte Beiträge zur mährischen Geschichte

Hellmuth Kiowsky

Drachen und Rad, das Wahrzeichen von Brünn, stehen hier stellvertretend für Mährens reiche Geschichte, die in diesem Buch ebenso belehrend wie unterhaltend dem Leser nahe gebracht wird. Die einzelnen Kapitel sind lose angereiht und bilden so eine bunte Palette an Informationen, die nicht nur geschichtlich fundiert ist, sondern auch zum Schmunzeln wie zur Besinnlichkeit anregen will. Angesichts der Tatsache, dass es nur noch wenige Zeitzeugen einer deutschen Vergangenheit in Brünn und Mähren gibt, dient das Buch auch der Erinnerung an lange vergangene Zeiten.
Show Summary Details
Restricted access

Heitere Jugenderinnerungen einer Brünnerin von Jenny Dania-Svoboda

Extract



Verehrerpost

Es war während des 2. Jahres der Mittelschule. Ein sehr jugendlicher Verehrer schrieb mir auf rosarotem Briefpapier glühende Liebesbriefe, nur entzieht sich das meiner Kenntnis, ob er sie nicht abgeschrieben hatte. Es kam jedenfalls viel von Mondschein, sternenklaren Nächten und brennenden Küssen vor, also sehr romantisch! Er schrieb mir seine Liebesbriefe an die Adresse meiner Cousine, was aber meine Cousine nicht daran hinderte, sie vor mit zu öffnen und zu lesen.

Der jugendliche Liebhaber (rein platonisch, er kam sich sicherlich wie ein Minnesänger vor) hatte eine Tante, die eine Dichterin war, vielleicht hatte er wirklich eine poetische Ader gehabt. Jahre darauf wurde er Opfer des furchtbaren Krieges.

Da er aus einer aus einer Weingegend in Südmähren stammte, hatte er in der Schule öfters eine Weinflasche mit, die er uns Mädchen während der Stunde zeigte (natürlich hinter dem Rücken des Lehrers) und uns zuprostete. Seine Lernerfolge waren nicht hervorragend, sein Vater nahm ihn aus der Schule, und er wurde ins Nikolsburger Gymnasium umgeschult. Seine Spuren verloren sich und Liebesbriefe schrieb er wohl später einer anderen bezopften Maid –-.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.