Show Less
Restricted access

Nichtstaatliche Akteure und Interventionsverbot

Beiträge zum 39. Österreichischen Völkerrechtstag 2014 in Klosterneuburg

Series:

Edited By Andrea Bockley, Ursula Kriebaum and August Reinisch

Der Sammelband enthält die Beiträge des 39. Österreichischen Völkerrechtstages 2014 in Klosterneuburg zum Thema Nichtstaatliche Akteure und Interventionsverbot. Die ersten beiden Teile widmen sich diesen Themenbereichen. Der dritte Teil behandelt traditionell Fragestellungen aus der völkerrechtlichen Praxis und gibt mit Erfahrungsberichten der Außenministerien Österreichs, der Schweiz und Deutschlands Einblick in den Umgang mit Privilegien und Immunitäten internationaler Einrichtungen.
Show Summary Details
Restricted access

AutorInnen und HerausgeberInnenverzeichnis

Extract



Andrea BockleyMMag.a Andrea Bockley ist Universitätsassistentin (prae-doc) am Institut für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung der Univeristät Wien. Sie ist redaktionelle Assistentin der Austrian Review of International and European Law – A.R.I.E.L.

Nicole EhlotzkyMMag. Dr. Nicole Ehlotzky ist Universitätsassistentin und Dr.-Maria-Schaumayer-Stipendiatin am Institut für Europarecht und Internationales Recht der Wirtschaftsuniversität Wien (WU).

Pascal HectorProf. Dr. Pascal Hector, Auswärtiges Amt, Beauftragter für Fragen des allgemeinen und besonderen Völkerrechts; Honorarprofessor am Europa-Institut der Universität des Saarlandes, Saarbrücken.

Ralph JanikMMag. Ralph Janik, LL.M. ist Universitätsassistent (prae-doc) an der Universität Wien, Fakultät für Rechtswissenschaften (Abteilung für Völkerrecht und Internationale Beziehungen).

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.