Show Less
Restricted access

Die Rolle der deutschen Sprache für die Gruppenidentität von Deutschen im Ausland

Am Beispiel des Vereinslebens in Kuala Lumpur

Series:

Miroslava Majtanova

Im Blickpunkt dieses Werkes stehen Rolle und Bedeutung der deutschen Sprache für die Gruppenidentität deutschsprachiger Expatriates in einem südostasiatischen Kontext. Ziel der Untersuchung ist es, Ergebnisse für die internationale Stellung der deutschen Sprache abzuleiten. Die Arbeit ist im Bereich der Makrosoziolinguistik angesiedelt und berücksichtigt psychologische, soziopsychologische und sprachwissenschaftliche Ansätze. Die Resultate zeigen auf, dass die deutsche Sprache durch deutsche Expatriates und ihre Vereine gefördert werden könnte. Darüber hinaus könnte durch ihre Wirkung ein positives Deutschlandbild und auch ein profundes Verständnis für den interkulturellen Dialog entwickelt werden. Dies kann als Grundlage für die weitere Analyse dieses Themas gelten.
Show Summary Details
Restricted access

A. Theoretische und methodologische Vorüberlegungen

Extract

A.  Theoretische und methodologische Vorüberlegungen

1. Einführung

Diese Arbeit befasst sich mit der Untersuchung der Rolle der deutschen Sprache für die Gruppenidentität einer im südostasiatischen Raum wirkenden Gesellschaft. Ich habe mich für dieses Thema während meines Aufenthaltes als DaF-Dozentin in Malaysia entschieden. Neben meiner Berufsarbeit habe ich nämlich mit dem damaligen Direktor des Goethe-Instituts Kuala Lumpur und anderen Mitarbeitern am Projekt ‚Das deutsche Netzwerk in Malaysia‘ zusammengearbeitet. Wir haben uns bemüht, in das Projekt einerseits Informationen einzubeziehen, die die deutsche Sprache in Malaysia betreffen, und andererseits Informationen zu Malaysia in Deutschland. Einen großen Teil des Projektes haben Materialien gebildet, die im Internet gefunden werden können und als Unterlagen bzw. Hilfe für den Deutschunterricht benutzt werden können. Das Ziel war, mit diesen Materialien die malaysischen Deutschlehrer bei ihrem Deutschunterricht zu unterstützen, sowie malaysischen Deutschlernern über die Webseite des Goethe-Institutes zu Kuala Lumpur bei ihrem Selbststudium von Deutsch zu helfen. Darüber hinaus sollten einige der von uns vorgestellten Webseiten das kulturelle Leben Deutschlands u. Ä. per Mausklick vermitteln.

Im Verlauf der Informationssuche zur deutschen Sprache in Malaysia hat die German Speaking Society Kuala Lumpur meine Aufmerksamkeit erregt. Wir hatten diese Gesellschaft im Rahmen des Projektes zum deutschen Netzwerk nicht in unsere Daten einbezogen, und zwar auch nicht zum Zeitpunkt der Aktualisierung der Materialien im Jahr 2007, obwohl die Gesellschaft schon 2004 entstanden ist. Die Mitglieder der genannten Gesellschaft haben ferner auch nicht...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.