Show Less
Restricted access

Der neue Glücksspielstaatsvertrag

Beiträge zum Symposium 2012 der Forschungsstelle Glücksspiel

Series:

Edited By Tilman Becker

Das Symposium Glücksspiel konzentrierte sich auf den am 1. Juli 2012 in Kraft getretenen Glücksspieländerungsstaatsvertrag. Dieser Vertrag berücksichtigt erstmalig auch Geldspielgeräte. Damit haben sich für die Automatenbranche zahlreiche Änderungen ergeben, die während des Symposiums aufgenommen und ausführlich diskutiert wurden. Weitere Kernthemen der Veranstaltung betrafen die Werberichtlinien, die Einführung einer Spielerkarte sowie die mögliche Einrichtung einer Glücksspielkommission.
Show Summary Details
Restricted access

Was macht Geldspielautomaten gefährlich? Eine kritische suchtpsychologische Bestandsaufnahme: Tobias Hayer und Marc von Meduna

Extract

Was macht Geldspielautomaten gefährlich?

Eine kritische suchtpsychologische Bestandsaufnahme

Tobias Hayer1 und Marc von Meduna2

Der vorliegende Beitrag basiert im Wesentlichen auf einem Vortrag, den der Erst­autor am 11.10.2012 im Rahmen des Symposiums „Glücksspiel 2012: Der neue Glücksspielstaatsvertrag“ in Hohenheim gehalten hat. Dabei stehen drei Fragestellungen im Fokus:

•Welche Aussagen lassen sich zum Suchtpotenzial des gewerblichen Automatenspiels auf Grundlage der empirischen Evidenz aus Deutschland ableiten?

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.