Show Less
Restricted access

Kinder- und Jugendliteraturforschung 2013/2014

Herausgegeben von Bernd Dolle-Weinkauff, Hans-Heino Ewers und Carola Pohlmann

Series:

Edited By Bernd Dolle-Weinkauff, Hans-Heino Ewers and Carola Pohlmann

Die zwanzigste Folge des Jahrbuchs im Gedenkjahr 2014 bietet Beiträge zur deutschen und zur französischen Kinder- und Jugendliteratur des 1. Weltkriegs von Hans-Heino Ewers und Jana Mikota sowie in Übersetzung einen Auszug aus der wegweisenden Studie La guerre des enfants 1914-1918 des französischen Historikers Stéphane Audoin-Rouzeau. Mit Ramona Herz konnte eine Romanistin gewonnen werden, die eine Spezialistin für das Werk der Autorin Jeanne-Marie Leprince de Beaumont ist. Den Forschungsbericht über die Pixi-Bücher haben zwei Buchwissenschaftlerinnen verfasst. Den Kreis der Beiträger schließen ein Germanist aus Irland mit einer Untersuchung zu den Märchen Wilhelm Matthießens, eine baskische Übersetzungswissenschaftlerin sowie eine Wiener und eine Moskauer Germanistin.
Show Summary Details
Restricted access

Ausstellungen zur Kinder- und Jugendliteratur im Jahr 2013

Extract

← 10 | 11 →Othmar Hicking (Limburg)

In der Kategorie der vornehmlich historisch ausgerichteten Ausstellungen war das Ausstellungsgeschehen im Berichtsjahr 2013 noch klar bestimmt und förmlich dominiert durch zahlreiche größere und kleinere Ausstellungen aus Anlass des 200. Jubiläums der KHM. Dieses fiel zwar zeitlich originär ins Jahr 2012, reichte und wirkte aber weit ins Jahr 2013 hinein. Die hier wichtigsten Ausstellungen waren die Großpräsentation EXPEDITION GRIMM auf der DOCUMENTA in Kassel sowie die unterschiedliche Themen fokussierende Ausstellungsreihe im Brüder-Grimm-Museum in Kassel. Das aus Anlass der 100.Wiederkehr des Todestages von Karl May ausgerufene May-Jahr 2012 war zwar ebenfalls Geschichte, hatte aber gleichfalls Nachwirkungen bis tief ins Berichtsjahr 2013 hinein, in dem der Karl-May-Verlag Bamberg zudem seinen 100. Geburtstag feierte. Unter den weiteren historisch orientierten Ausstellungen ragten die Jubiläumsausstellung aus Anlass des 150. Geburtstages von Ernst Kreidolf in Bern sowie die Ausstellung märchenthematischer Schulwandbilder in Steinau an der Straße heraus. Anders als noch 2012 fehlte in 2013 leider jedwede Ausstellung zu historischen Kinder- und Jugendbuchverlagen. Das Jahr 2014 bringt hier Besserung: In Troisdorf läuft eine große Ausstellung zum wegweisenden Insel-Verlag und seinen anspruchsvollen Bilderbüchern (22.05.14 – 27.07.14; Kurator: Roland Stark) und in Baden-Baden ist für September 2014 eine umfassende Ausstellung zum renommierten Herbert Stuffer-Verlag geplant (Kuratorin: Barbara Murken).

In den beiden anderen hier unterschiedenen Kategorien (Autoren und Werke zeitgenössischer KJL und ihre Illustration; themenorientierten Ausstellungen zur zeitgenössischen KJL und ihrer Illustration) war das Ausstellungsgeschehen jeweils...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.