Show Less
Restricted access

Steuervergünstigungen von Religionsgemeinschaften

Series:

Tobias Clasen

Ziel der Arbeit ist die Untersuchung der Steuervergünstigungen von Religionsgemeinschaften. Dabei wird zunächst eine steuerrechtliche Systematisierung der Steuervergünstigungen entwickelt. Die sich hieraus ergebende systematische Differenzierung der Steuervergünstigungen nach dem Rechtsstatus der Religionsgemeinschaften in den unterschiedlichen Steuergesetzen wird in einem zweiten Schritt auf deren verfassungsrechtliche Begründung hin überprüft, wobei der Autor zum Ergebnis einer verfassungsrechtlichen Rechtfertigung gelangt. Zuletzt folgt ein europarechtlicher Ausblick.
Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract



Althaus, Rüdiger: Aktuelle Probleme der Kirchenfinanzierung in der Bundesrepublik Deutschland, in: Grabenwarter, Christoph; Lüdecke, Norbert (Hrsg.) Standpunkte im Kirchen- und Staatskirchenrecht (= Forschungen zur Kirchenrechtswissenschaft, Bd. 33), Würzburg 2002, S. 9–29.

Axer, Peter: Die Steuervergünstigungen für die Kirchen im Staat des Grundgesetzes, Archiv für katholisches Kirchenrecht 1987, S. 460–485.

Beermann, Albert; Gosch, Dietmar (Hrsg.): Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung Kommentar, Bonn/Berlin, Loseblattsammlung, Stand: 101. Lieferung, Februar 2013.

Beermann, Gerrit Nils: Hoheitsbetriebe von Kirchen und Religionsgemeinschaften, (= Schriften zum Staatskirchenrecht Bd. 28), Frankfurt am Main 2005.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.