Show Less
Restricted access

Aufhebung Hegels «Wissenschaft der Logik» in Marx’ «Das Kapital»

Teil 3- Wissenschaft der subjektiven Logik oder die Lehre vom Begriff – - Der Gesamtprozess der kapitalistischen Produktion sowohl in seinem objektiven wert- als kapitalbegrifflichen Fortgang als auch in seiner wert- und kapitalbegrifflichen Widersp

Abbas Alidoust Azarbaijani

Im dritten Buch von Wissenschaft und im dritten Band von Das Kapital wird ein Thema nach der seit Hegel ein- und von Marx fortgeführten Entwicklungs- wie Wissenschaftstheorie als negativer Einheit von Forschungs- und Darstellungsweise verhandelt. Marx entlarvt den formalen Wert als kapitalsbegriffliche Darstellung der objektiven Sphären des Kapitals.
Show Summary Details
Restricted access

Über das Buch

Extract



Im dritten Buch von Wissenschaft und im dritten Band von Das Kapital wird ein Thema nach der seit Hegel ein- und von Marx fortgeführten Entwicklungs- wie Wissenschaftstheorie als negativer Einheit von Forschungs- und Darstellungsweise verhandelt: der Begriff, als Subjektivität - darunter auch andere Logiken; das Reich der Freiheit, als absolute Negativität, als der Sphäre der sich fortwährend ausgleichenden Forschungs- und Darstellungsweise als der negativen Einheit des Seins und Wesens als Denkinhalt sowie der objektiven Sphären des Kapitals: Produktions- und Zirkulationsprozesses als Wertgestaltungen, die Sphären also, die begrifflich in Denliformen, Urteil und Schluss, dargelegt werden; nach Hegel eher als »die Lehre vom Begriff« als »der subjektiven Logik«. Nach Marx Entlarvung des formalen Werts als kapitalsbegriffliche Darstellung der objektiven Sphären des Kapitals, um das aktuelle Wertgesetzliche als das wahrhaft Kapitalsbegriffliche zu umgehen wie es zu verneinen, und dies als das Reich der Freiheit für eine formal·abstrakt kapitalistische Auffassung.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.