Show Less
Restricted access

Das Spannungsverhältnis von Informations- und Geheimhaltungspflichten des Vorstands einer börsennotierten Aktiengesellschaft als Zielgesellschaft eines Unternehmenskaufs

Series:

Kai Kerger

Die Offenbarung von Unternehmensinterna im Vorfeld eines Unternehmenskaufs ist üblich und im Interesse eines funktionierenden Marktes für erfolgreiche Unternehmenskäufe erforderlich. Im Ergebnis ist die Weitergabe von Gesellschaftsgeheimnissen und Insiderinformationen sowohl gesellschafts- als auch kapitalmarktrechtlich unter gewissen Voraussetzungen berechtigt und befugt. Diese Arbeit befasst sich mit dem Spannungsverhältnis von Informations- und Geheimhaltungspflichten des Vorstands einer börsennotierten Aktiengesellschaft als Zielgesellschaft eines außerbörslichen Unternehmenskaufs in Form des Erwerbs einer Mehrheitsbeteiligung. Sie untersucht die Voraussetzungen, unter denen die Informationsweitergabe, insbesondere im Rahmen einer kaufvorbereitenden Due Diligence Prüfung, zulässig ist.
Show Summary Details
Restricted access

Vorwort

Vorwort

Extract

Die vorliegende Arbeit wurde im Wintersemester 2013 von der Juristischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg als Dissertation angenommen.

Mein Dank gilt meinem Doktorvater Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Hommelhoff für die Inspiration zu dem Thema dieser Arbeit und die vertrauensvolle Unterstützung bei der Fertigstellung der Dissertation. Gleichermaßen gilt mein Dank Herrn Prof. Dr. Markus Stoffels für die Erstellung des Zweitgutachtens.

Meiner Frau Nadine möchte ich für ihre Unterstützung, ihr Verständnis und ihre Geduld danken. Durch ihren Rückhalt, ihre wertvollen Anmerkungen und Denkanstöße hat sie entscheidend zur Fertigstellung und zum Gelingen dieser Arbeit beigetragen.

Mein besonderer Dank gilt meinen Eltern, Erika und Bernd Kerger. Sie haben mich immer vorbehaltslos und uneingeschränkt gefördert und mich bei der Erstellung dieser Arbeit unterstützt. Sie haben mit allem, was sie mir auf meinem Lebensweg ermöglicht haben, in besonderer Weise zu meiner persönlichen und beruflichen Entwicklung beigetragen. Dafür bin ich ihnen sehr dankbar.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.