Show Less
Restricted access

Verbalmorphologie der Bole-Tangale-Sprachen (Nordostnigeria)

Series:

Ulrike Zoch

Die zum Westtschadischen gehörenden Bole-Tangale-Sprachen werden in Nordostnigeria in einem Gebiet von ungewöhnlicher sprachlicher Diversität gesprochen. Die Arbeit befasst sich mit einem synchronen Vergleich der Verbalsysteme von dreizehn ausgewählten Bole-Tangale-Sprachen. In den Vergleich einbezogen werden Pronominalsysteme und Subjektpronomina, Verbalklassen, Transitivitität und intransitive copy pronouns, Tempus/Aspekt/Modus und Verbalderivation.
Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungen

Extract



Die Namen der betrachteten Sprachen werden in Tabellen folgendermaßen abgekürzt:

Bo (Bole), Ka (Kanakuru), Nga (Ngamo), Be (Bele), Ki (Kirfi), Gera (Gera), Geru (Geruma), Ga (Galambu), Ta (Tangale), Kana (Kanakuru), Pe (Pero), Kwa (Kwami), Nyam (Nya), [Kus (Kushi), Pi (Piya), Wi (Widala), Kup (Kupto)]

In Interlinearisierungen sind die aufgeführten Abkürzungen in Kapitälchen gesetzt.

← 26 | 27 →

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.