Show Less
Restricted access

Wörterbücher der Deutschen Gebärdensprache

Sprachspezifische Besonderheiten und deren Bearbeitung in ausgewählten Wörterbüchern

Series:

Ulrike Thamm

Gebärdensprachwörterbücher bilden einen vergleichsweise kleinen Teil der deutschen Wörterbuchlandschaft. Diese Arbeit macht den Leser mit den Besonderheiten der DGS-Lexikografie vertraut – einer Disziplin, die unter verschiedensten Bedingungen die unterschiedlichsten Produkte hervorbringt. Im Laufe der Untersuchung wird deutlich, wie sehr soziokulturelle, sprachspezifische und sprachpolitische Gegebenheiten die einzigartige Beziehung zwischen Deutscher Gebärdensprache und Lexikografie prägen. Einige DGS- und gebärdensprachspezifische Phänomene stehen beispielhaft für die vielfältigen Besonderheiten bei der Konzeption von DGS-Wörterbüchern. Die Untersuchung einiger gängiger Wörterbücher zeigt, wie lexikografische Probleme in Print und durch elektronische Medien bearbeitet werden können.
Show Summary Details
Restricted access

8. Existierende Wörterbücher der DGS

Extract



8.1 Marktsituation

Wisch (1994:88) stellte noch vor knapp zehn Jahren das Fehlen eines umfassenden Wörterbuchs der DGS fest. Seiner Ansicht nach kann ein solches Wörterbuch nur vom IDGS entwickelt werden (ibid.). Die dort erarbeiteten und vom Signum-Verlag herausgegebenen Wörterbücher bilden jedoch nur einen Teil der heute erhältlichen DGS/deutschen Wörterbücher.

Im Rahmen dieser Arbeit wurde bereits mehrfach darauf eingegangen, dass die DGS als Minderheitensprache im Vergleich zu Lautsprachen ein sprachwissenschaftliches Schattendasein führt oder zumindest lange Zeit geführt hat. Der daraus resultierende lexikografische Forschungsrückstand wirkt sich auf die Zahl und thematische Breite der vorhandenen Wörterbücher aus. Der Markt für DGS-Wörterbücher ist daher vergleichsweise klein. Die Hinwendung zur sprachwissenschaftlichen Beschäftigung mit der DGS führt zwar zu einer vermehrten Nachfrage an Wörterbüchern; außerhalb der Gebärdensprachgemeinschaft und der DGS-Linguistik sind DGS-Wörterbücher hingegen kaum gefragt. Eine Ausnahme bilden Interessierte, die die DGS erlernen wollen. In diesem Abschnitt soll untersucht werden, welche Wörterbücher verfügbar sind und wo sie erhältlich sind.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.