Show Less
Restricted access

Steueraggressivität börsennotierter und nichtbörsennotierter Unternehmen in Deutschland

Eine theoretische und empirische Analyse

Series:

Theresa Weiß

Das Bestehen einer Steuerpflicht löst stets auch Bestrebungen aus, dieser zu entgehen. Entsprechende Verhaltensmuster großer, international agierender und häufig börsennotierter Unternehmen sind Gegenstand einer öffentlichen Debatte jüngerer Zeit. Die empirische Forschung befasst sich schon seit längerem mit dem Phänomen eines solchen Verhaltens, wobei speziell die deutsche Forschungsliteratur diesbezügliche Defizite aufweist. Diese Arbeit widmet sich der systematischen Aufarbeitung dieses Phänomens und diskutiert, inwiefern Unterschiede zwischen Unternehmen bestehen. Hierbei wird insbesondere die Frage erörtert, ob – in Deutschland – börsennotierte und nichtbörsennotierte Unternehmen unterschiedlich stark steueraggressiv agieren. Die Arbeit liefert hierzu erste empirische Befunde.
Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

← 304 | 305 →Literaturverzeichnis

Extract

Abou el Sood, Heba (2012), Loan Loss Provisioning and Income Smoothing in US Banks Pre and Post the Financial Crisis, in: International Review of Financial Analysis, Jg. 25, S. 64-72.

Adhikari, Ajay/Derashid, Chek/Zhang, Hao (2006), Public Policy, Political Connections, and Effective Tax Rates: Longitudinal Evidence from Malaysia, in: Journal of Accounting and Public Policy, Jg. 25, S. 574-595.

Alchian, Armen A./Kessel, Reuben A. (1962), Competition, Monopoly, and the Pursuit of Money, in: NBER (Hrsg.), Aspects of Labor Economics, Princeton, S. 157-175.

Alexander, Raquel/Ettredge, Mike/Stone, Mary/Sun, Lili (2009), Assessing Uncertain Tax Benefit Aggressiveness, Working Paper, University of Kansas, University of Alabama, University of North Texas.

Allingham, Michael G./Sandmo, Agnar (1972), Income Tax Evasion: A Theoretical Analysis, in: Journal of Public Economics, Jg. 1, S. 323-338.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.