Show Less
Restricted access

Ertragsteuerrechtliche Behandlung grenzüberschreitender Spaltungen von Rechtsträgern

Unter besonderer Beachtung der Vorgaben des Unionsrechts

Series:

Andreas Königer

Aus dem Streben nach einer an betriebswirtschaftlichen Bedürfnissen ausgerichteten Konzernstruktur kann bei international agierenden Unternehmen die Notwendigkeit einer Implementierung grenzüberschreitender Aufspaltungen, Abspaltungen und Ausgliederungen erwachsen. Neben der Abhandlung der steuerlichen Folgen solcher Unternehmensumstrukturierungen nach deutschem Recht wird im Rahmen dieser Arbeit analysiert, inwiefern ein Spannungsverhältnis zwischen den maßgeblichen nationalen Steuerrechtsnormen und dem Recht der EU besteht. Soweit angezeigt, werden konzeptuelle Vorschläge über unionsrechtskonforme nationale Regelungen unterbreitet, die einen angemessenen Ausgleich zwischen den berechtigten Interessen der Mitgliedstaaten sowie der einzelnen Steuerpflichtigen herstellen.
Show Summary Details
Restricted access

Vorwort

← VI | VII → Vorwort

Extract

Die vorliegende Arbeit wurde im Sommersemester 2013 von der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg als Dissertation angenommen. Für die Publikation konnten Rechtsprechung und Literatur bis Juli 2013 berücksichtigt werden. Ebenfalls werden Änderungen und Neuerungen durch das Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz angesprochen.

Herzlich bedanken möchte ich mich bei meinem Doktorvater Herrn Prof. Dr. Joachim Englisch für die Betreuung meiner Arbeit.

Für die Erstellung des Zweitgutachtens gilt mein Dank Herrn PD Dr. Hagen Kobor.

Herrn Dr. Moritz Glahe danke ich für die zahlreich geführten Diskussionen über das Europäische Steuerrecht sowie die Durchsicht des Manuskripts.

Für die Aufnahme meiner Dissertation in die vorliegende Schriftenreihe danke ich den Herausgebern Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen, Prof. Dr. Hanno Kube und Prof. Dr. Rainer Wernsmann.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.