Show Less
Restricted access

Regionale Energiewende

Akteure und Prozesse in Erneuerbare-Energie-Regionen

Kathrin Müller

Welche Faktoren fördern den regionalen Ausbau der erneuerbaren Energien? Vier untersuchte Regionen mit unterschiedlichen Rahmenbedingungen, Prozessen und Akteuren bauen erneuerbare Energien aus und liefern Vorbilder für Nachahmer. Interviews mit Experten zeigen ein detailliertes Bild der Landkreise Hameln-Pyrmont, Marburg-Biedenkopf und der Regionen Oberland und Lübow-Krassow. Beobachtungen von Veranstaltungen vor Ort und Dokumentenanalysen ergänzen die Darstellung. Als zentrales Ergebnis präsentiert die Untersuchung acht Erfolgsfaktoren: Maßnahmen, mit denen die Kommunen den Ausbau erneuerbarer Energien fördern und Strukturen schaffen, von denen die Menschen vor Ort langfristig profitieren. Die Ergebnisse sind Ideengeber und Wegweiser für den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien in den Regionen.
Show Summary Details
Restricted access

Copyright

Extract

Bibliografische Information der Deutschen NationalbibliothekDie Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar.

Zugl.: Kassel, Univ., Diss., 2013Fachbereich Gesellschaftswissenschaften

Erster Gutachter: Prof. Dr. Christoph GörgZweiter Gutachter: PD Dr. Achim BrunnengräberTag der mündlichen Prüfung: 02. Juli 2013

Umschlagabbildung:© IdE – Institut dezentrale Energietechnologien

D 34ISBN 978-3-631-64913-8 (Print)E-ISBN 978-3-653-03969-6 (E-Book)DOI 10.3726/978-3-653-03969-6

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.