Show Less
Restricted access

Musik in der religiösen Erfahrung

Historisch-theologische Zugänge

Series:

Rainer Kampling and Andreas Hölscher

Die Musik und das religiöse Leben gehören in der westeuropäischen Kultur untrennbar zusammen. In der Musik ereignet sich Bekenntnis und Erfahrung des Religiösen gleichzeitig. Dieser Sammelband zeigt die historische, kulturgeschichtliche und die theologische Dimension dieser Verbindung. Die Beiträge ermöglichen auch ein besseres Verstehen des Phänomens, weshalb die Musik, die für die Liturgie komponiert wurde, auch außerhalb ihres ursprünglichen Rahmens, eine besondere Anziehung darstellt.
Show Summary Details
Restricted access

„Ermutigt einander mit Psalmen, Lobgesängen …“ (Eph 5,19): Musik in den Anfängen der Kirche: Rainer Kampling

Extract

Rainer Kampling

„Ermutigt einander mit Psalmen, Lobgesängen …“ (Eph 5,19)Musik in den Anfängen der Kirche1

I. Problemanzeige

Die Frage, ob Jesus gelacht hat, kann man trotz mittelalterlicher gelehrter Debatten2 und Umberto Ecos Roman Der Name der Rose nicht abschließend beantworten. Dass Jesus gesungen hat, steht dagegen aufgrund des neutestamentlichen Zeugnisses außer Frage. So heißt es im Verbindungsvers zwischen dem letzten gemeinsamen Mahl Jesu mit seinen Jüngern und ihrem Gang zum Ölberg: „Und als sie ein Loblied gesungen hatten, gingen sie hinaus zum Ölberg.“ (Mk 14,26)

Allerdings zeigt sich hier bereits eine Schwierigkeit, die sich über das ganze Thema Musik in den Anfängen der Kirche legt. Denn dem Vers aus dem Markus-Evangelium ist zwar zu entnehmen, dass gesungen wurde, aber es wird weder gesagt, welches Lied erklang, noch wie es gesungen wurde. Die Antworten dazu können nicht aus dem Text selbst gegeben, sondern müssen extratextuell gewonnen werden, wobei, was methodisch freilich nicht einfach ist, die Interpretation des Textes gebraucht wird, um historische Angaben zu erheben.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.