Show Less
Restricted access

Die aktienrechtliche Zulässigkeit variabler Vorstandsvergütungen mittels vertikaler Aktienoptionen im faktischen Aktienkonzern

Unter Berücksichtigung des VorstAG

Series:

Patrick Müller

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob und inwieweit die Vorstandsvergütung innerhalb einer faktisch abhängigen AG an der wirtschaftlichen Entwicklung der Muttergesellschaft ausgerichtet werden kann. Hierzu wird zunächst ein Überblick über die verschiedenen praxisrelevanten Vergütungsmodelle verschafft. Anschließend wird das Spannungsverhältnis zwischen den Regelungen und Wertungen des allgemeinen Gesellschaftsrechts auf der einen Seite und den spezifischen Regelungen und Wertungen des Aktienkonzernrechts auf der anderen Seite aufgezeigt. Es wird sodann der Versuch unternommen, diesen sich hieraus ergebenden Normenkonflikt praxistauglich aufzulösen.
Show Summary Details
Restricted access

C. Aktienrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz und Treuepflicht

Extract



In enger Verbindung zur Verpflichtung eines jeden Vorstands auf das eigene Unternehmensinteresse und den in § 87 AktG niedergelegten Vergütungsgrundsätzen steht der in § 53a AktG kodifizierte aktienrechtliche Gleichbehandlungsgrundsatz sowie die nach überwiegender Ansicht darin ebenfalls zum Ausdruck kommende Treuepflicht.522

I. Gleichbehandlungsgebot des § 53a AktG

Es ist entsprechend zu untersuchen, ob die Einbindung eines Vorstands in ein vertikales Aktienoptionsprogramm gegen § 53 a AktG verstößt. Dafür könnte sprechen, dass im Gesetzgebungsverfahren zur Verabschiedung des VorstAG 2009 betont wurde, dass Regelungen zur Entlohnung von Managern den Grundsatz beachten müssten, dass

„es die Gesellschafter sind, die Teile ihres grundrechtlich geschützten Eigentums in Gestalt der Vergütung an die genannte Personengruppe (Manager […]) leisten müssen“.523

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.