Show Less
Restricted access

Literalität und Partizipation

Über schriftsprachliche Voraussetzungen demokratischer Teilhabe

Series:

Edited By Demokratie-Stiftung der

Die Humanwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln veranstaltete im März 2012 in Kooperation mit der Demokratie-Stiftung eine internationale Fachtagung zum Thema Literalität und Partizipation, um einen aktiven Austausch verschiedener Akteure der (politischen) Grundbildung und ihrer Perspektiven zu ermöglichen. Das Anliegen der Veranstaltung war, die Bedeutung schriftsprachlicher Grundbildung für die aktive Teilhabe am gesellschaftlich-demokratischen Prozess herauszuarbeiten. Migration und kulturelle Heterogenität wurden mit Blick auf das herrschende Verständnis von Grundbildung und ziviler Teilhabekompetenz reflektiert. Hierauf folgte die Erörterung von Zielfiguren und didaktischen Konsequenzen für die politische Bildung.
Show Summary Details
Restricted access

Mehrsprachigkeit, Bildungssprache und gesellschaftliche Partizipation

Extract



Professorin Dr. Sara Fürstenau und Imke Lange, Arbeitsstelle „Interkulturelle Pädagogik“ an der Westfälischen Wilhelms-Universtität Münster

Unser Thema ist sprachliche Bildung im Kontext migrationsbedingter Mehrsprachigkeit. Wir fragen, welchen Beitrag schulische Sprachbildung zur Überwindung von Bildungsungleichheit leisten kann. Es geht also um schulische Partizipation und Schulerfolg als Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe und weitere Lebenschancen durch Teilhabe am Arbeitsmarkt. Uns interessieren die Gestaltungsspielräume innerhalb der Schulen.

Ich skizziere einleitend theoretische Perspektiven und Forschungsfragen. Im zweiten Teil wird Imke Lange erste Ergebnisse aus einem laufenden Forschungsprojekt vorstellen. Im Ausblick geht es um einen Bereich, in dem wir besonderen Entwicklungsbedarf sehen: Migrantensprachen in der Schule.

1. Begriffe und Fragestellung

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.