Show Less
Restricted access

Afrikanische Silbenspiele

Betrachtet im Kontext von Sondersprachen

Series:

Patricia Friedrich

Silbenspiele sind ein weltweit verbreitetes Phänomen; auch in Afrika sind sie in vielen Sprachen bekannt und dokumentiert. Vor allem Kindern und Jugendlichen wird die belustigende Beschäftigung mit diesen «Geheimsprachen» zugeschrieben. Das Buch widmet sich ihnen in zweifacher Hinsicht: Zum einen stellt es die formalen Bildungsregeln solcher Sprachen dar und systematisiert sie, zum anderen geht es auf die soziolinguistischen Gemeinsamkeiten dieses Phänomens ein. Im Anschluss daran werden Silbenspiele von ähnlichen sprachlichen Phänomenen wie Argots, Respektsprachen und Jugendsprachen abgegrenzt, mit denen sie sowohl Bildungsregeln als auch Funktionen teilen. Das Buch leistet damit einen Beitrag zur ganzheitlichen Betrachtung von Silbenspielen.
Show Summary Details
Restricted access

Danksagung

Extract



Ich danke dem Institut für Afrikanische Sprachwissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität und hier insbesondere Herrn Professor Rainer Voßen tür die inhaltliche wie finanzielle Unterstützung dieser Publikation. Weiterhin danke ich Frau Professor Rose Marie Beck und Herrn Dr. Erhard Voeltz für wertvolle inhaltliche Anregungen. Herrn Dr. Abdourahmane Diallo spreche ich im Besonderen meinen Dank dafür aus, dass er mir seine Zeit und sein Wissen zu einem Silbenspiel im Pular (Fula) für eine Fallstudie zur Verfügung gestellt hat. Für zahlreiche hilfreiche Anmerkungen aus inhaltlicher und sprachlicher Sicht bedanke ich mich außerdem bei Bernhard Köhler. Außer ihm trugen auch Anna Haffner und Verena Fercho durch weitere Ratschläge zum Gelingen dieser Arbeit bei. Nicht zuletzt gilt mein Dank meiner Familie, besonders meinem Mann Jan, für ihre Hilfe und die Geduld, die sie mir beim Recherchieren und Schreiben entgegengebracht haben. ← 11 | 12 → ← 12 | 13 →

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.