Show Less
Restricted access

Die deutsche Besteuerung ausländischer Tonkünstler und Künstlergesellschaften

Series:

Katharina Rudersdorf

Die Besteuerung von international tätigen Künstlern wie Musikern, Dirigenten und Komponisten sowie von Künstlergesellschaften ist ein ständiger Brennpunkt des nationalen und internationalen Steuerrechts. Ursache hierfür sind die zahlreichen Sonderregelungen im Bereich der Steuertatbestände und Steuererhebung, die den vielschichtigen Einnahmen von Künstlern, ihrer hohen Mobilität sowie dem Einsatz von Künstlergesellschaften Rechnung tragen sollen. Diese komplexe Rechtslage führt zu erheblichen Unklarheiten und Unsicherheiten bei der Besteuerung von im Ausland ansässigen Künstlern und Künstlergesellschaften. Die Problemfelder bei ihrer Besteuerung, die sich durch die komplexe Rechtslage aus deutscher, internationaler und europarechtlicher Sicht ergeben, werden in diesem Buch analysiert und es werden Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.
Show Summary Details
Restricted access

Vorwort

Extract



Die vorliegende Arbeit wurde im Sommersemester 2013 vom Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Trier als Dissertation angenommen. Rechtsprechung, Literatur und Verwaltungsanweisungen sind bis September 2013 berücksichtigt.

Mein herzlicher Dank gebührt meiner Doktormutter, Frau Prof. Dr. Gabriele Burmester, für die ausgezeichnete Betreuung sowie für die Aufnahme meiner Arbeit in diese Schriftenreihe. Bedanken möchte ich mich auch bei Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Bülow für die zügige Erstellung des Zweitgutachtens.

Mein besonderer Dank gilt meinem Vater, Gerhard Pfeifer, und Jens Binding für das Korrekturlesen des Manuskripts. Frau Christine Rotter danke ich für die geduldige Hilfe beim Schreiben, Korrekturlesen und Formatieren des Manuskripts sowie ihre stets gute Laune. Zu Dank verpflichtet bin ich auch der Sozietät Gleiss Lutz für die Unterstützung meines Promotionsvorhabens.

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich auch bei meiner Familie. Insbesondere meinen Eltern, Gerhard und Henriette Pfeifer, und meiner Schwester Barbara danke ich dafür, dass sie mich bei all meinen Vorhaben stets gefördert, ermutigt und unterstützt haben. Jost Rudersdorf danke ich dafür, dass er immer an mich glaubt und daher stets vom Gelingen dieser Arbeit überzeugt war.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.