Show Less
Restricted access

Evolution – Natur, Mensch, Gesellschaft

Series:

Edited By Reinhard Neck

Das Buch betrachtet aktuelle Aspekte der Evolutionstheorie aus interdisziplinärer Sicht und wendet sie auf Fragen der Natur-, Human- und Sozialwissenschaften an. Ausgangspunkt für die Beurteilung theoretischer Ansätze und philosophischer Bezüge ist die Wissenschaftsauffassung des Kritischen Rationalismus. Auch die Rolle Karl Poppers als Theoretiker der Evolutionären Erkenntnis- oder Wissenschaftstheorie und Evolutionsbiologe beleuchten die Autoren unter diesem Gesichtspunkt. Das Werk zeigt, dass Evolutionstheorien eine weite Anwendbarkeit haben und in vielfacher Hinsicht mit der Philosophie des Kritischen Rationalismus korrespondieren.
Show Summary Details
Restricted access

7. Karl Popper und die Evolutionäre Erkenntnistheorie

Extract

Kapitel 7

Karl Popper und die Evolutionäre Erkenntnistheorie

Gerhard Vollmer

Zweifellos ist Karl Popper der Vater der modernen Wissenschaftstheorie. Zwar brauchte er die von ihm behandelten Probleme nur in den wenigsten Fällen neu zu entdecken, wurden doch die meisten bereits vom Wiener Kreis intensiv diskutiert. Doch hat Popper für viele dieser Probleme bleibende Lösungen vorgeschlagen, die inzwischen lehrbuchreif geworden sind. Zu Poppers Antworten gehören sein konsequenter Fallibilismus, das Falsifikationsprinzip, die Lösung des Abgrenzungsproblems, die Lösung des Basisproblems, die erneute Behandlung des Induktionsproblems.

Ist Popper auch der Vater der Evolutionären Erkenntnistheorie? Im Folgenden befassen wir uns zunächst mit Poppers Falsifikationsprinzip. Danach fragen wir, welchen Beitrag er zur Evolutionären Erkenntnistheorie geleistet hat. Schließlich überlegen wir, wann eine Theorie als evolutionär oder gar als darwinistisch angesehen werden darf.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.