Show Less

Metasprachlich indizierte Reformulierungen im Russischen

Series:

Anja Grimm

Gegenstand dieser Arbeit sind metasprachlich indizierte Reformulierungen im Russischen, wobei es primär darum geht, basierend auf der Untersuchung zweier Textsorten, ihre Formen und Funktionen zu beschreiben. Über eine solche rein deskriptive Erfassung des Phänomens ,Reformulierung' hinausgehend, soll auch eine (er)klärende Darstellung der Ursachen und Konsequenzen, kurz: des sprachlichen Äußerns/Formulierens an sich erfolgen.