Show Less
Restricted access

Texttreue

Komparatistische Studien zu einem masslosen Massstab

Series:

Jürg Berthold and Boris Previsic

Aus dem Inhalt: Jürg Berthold/Boris Previšić: Vorwort – Hans-Georg von Arburg: Zeugen, wirken. Philologische ‘Texttreue’ bei Karl Philipp Moritz – Charles de Roche: «R(h)einentsprungenes» oder Wie kommt der Rhein zur Sprache? Mit einem Prolegomenon zur Frage der Texttreue – Monika Kasper: «Untreue der Weisheit». Zu Hölderlins Pindarfragmenten – Pablo Assandri: «Ion, oder der beschämte Rhapsode». Über Treue und Untreue in Goethes Plato als Mitgenosse einer christlichen Offenbarung – Ulrich Stadler: Verschweigen, Mitteilen und Verstehen. Zu Goethes Gedicht «Geheimschrift» aus dem Westöstlichen Divan – Peter Hughes: Doubting Thomas. The Sunken World of Death by Water – Xenia Goslicka: «The Duty of a Faithful Servant». Nelly Dean, Serenus Zeitblom und das Teuflische in Wuthering Heights und Doktor Faustus – Thomas Grob: Der Steppenreiter in Seldwyla. Gottfried Kellers «Schmied seines Glücks», Mazeppa und die Kontrafaktur des Romantischen – Boris Previšić : Le concept musical chez Mallarmé – Kurt Schärer: Zeitfluss und Augenblick. Aspekte der romantischen Zeiterfahrung von Guérin bis Proust – Marco Baschera : « Je suis l’instable ». À propos de la fidélité à soi dans Monsieur Teste de Valéry – Martin Zimmermann: Fünf Sätze über «Gedenkblatt» von Johannes Bobrowski – Maya Schärer-Nussberger: Textspiegelungen bei Jorge Luis Borges – Karl Wagner: Handkes «Der Roman des Lesens» – Barbara Naumann: Der (un-)treue Librettist und der Wahn im Detail. Durs Grünbeins Operntext «Berenice» nach Edgar Allan Poe – Glenn W. Most: What Was Literary History? – Hans-Jost Frey: Lesen – Jürg Berthold: «per una selva oscura». Über intellektuelle Redlichkeit.