Aus dem Inhalt: Der Stellenwert der Kunst in der Dialektik von Theorie und Praxis bei Brecht - Das Theater als Stätte der gesellschaftlichen Produktivität - Adamovs Weg zu einem neuen Realismus - 'Die Tage der Commune und Printemps 71' - Brechts und Adamovs Historisierung in der Praxis - Pragmatische Aspekte des 'vergnüglichen Lernens'.