Show Less
Restricted access

Planungen für den Raum zwischen Integration und Fragmentierung

Series:

Dietmar Scholich and Peter Müller

Inhalt: Ulrich Kinder: Planung unter veränderten Vorzeichen - Klimaschutz, demographischer Wandel, gesellschaftliche Integration ... - Herausforderungen für die Regionalplanung – Christina von Haaren: Aktuelle Herausforderungen unter Umweltgesichtspunkten: Chancen durch ein verbessertes Zusammenwirken von Fachplanungen und räumlicher Gesamtplanung – Carl-Hans Hauptmeyer: Planung aus historischer Perspektive - Was trägt die Geschichtswissenschaft zur räumlichen Planung bei? – Dietrich Fürst: Modernisierung der Raumplanung – Axel Priebs: Vielfalt der Planung in Verdichtungsräumen – Klaus Habermann-Nieße: Impulse, Innovationen, Interventionen zur Stärkung des Städtischen - Stadtplanung als intermediärer Prozess – Solveigh Janssen: Wohin entwickeln sich die raumbedeutsamen Fachplanungen? Das Beispiel der Verkehrsplanung – Dietrich Kraetzschmer: Wie entwickeln sich die raumbedeutsamen Fachplanungen? Das Beispiel der Umweltplanung – Oliver Kuklinski/Bettina Oppermann: Partizipation und räumliche Planung – Dietmar Scholich: Planungen für den Raum zwischen Integration und Fragmentierung.