Show Less
Restricted access

Dialektische Naturphilosophie

Geschichte – Probleme – Perspektiven

Gottfried Schweiger

Wer von Naturphilosophie spricht, kann vielerlei meinen. Sie kann als Form der eigenständigen Naturerkenntnis auftreten, als Reflexion auf die Naturwissenschaften oder sich dem Verhältnis von Mensch und Natur zuwenden. Dabei steht Naturphilosophie immer auch in einem Spannungsverhältnis zu den Naturwissenschaften. Die Diskussion historischer Konzepte der dialektischen Naturphilosophie wird in diesem Buch daher zusammengeführt mit dem Versuch ihrer systematischen Reaktualisierung.
Inhalt: Probleme einer dialektischen Naturphilosophie – Hegels Programm der Naturphilosophie – Naturphilosophie bei Friedrich Engels – Helmut Plessners dialektische Naturontologie – Philosophie der Naturwissenschaften – Naturphilosophie zwischen Ontologie und Naturwissenschaften – Wissenschaftsphilosophie.