Show Less
Restricted access

Universitätsgründungen in Deutschland und Amerika

Universität Erfurt und University of California at Merced im Vergleich

Monika Schattenmann

Zwei Universitätsgründungen am Anfang der 1990er Jahre: Die eine in Thüringen, als historische Chance nach dem Zusammenbruch der DDR, die andere in Kalifornien, als zehnter Campus in einem der erfolgreichsten Universitätssysteme der Welt. Die Universität Erfurt und die University of California at Merced – zwei staatliche Universitäten, deren Geschichte etwa zeitgleich begann und deren Gründer vor ähnlichen Problemen standen. Die Studie dokumentiert und analysiert erstmals die Entscheidungen in den beiden Gründungsprozessen, die trotz verschiedener Systeme und Strukturen nach ähnlichen Mustern abliefen und von den gleichen Faktoren beeinflusst wurden.
Inhalt: Universitäre Gründungsprozesse in Erfurt und Merced im Vergleich: Entscheidungsmuster, Kausalketten und Ablaufmechanismen – Gründungsentscheidung und Standortfrage – Akademische Strukturen und Inhalte – Auswahl der Mitarbeiter und Aufbau der Leitungsstrukturen – Auswahl der Studierenden.