Show Less
Restricted access

Rumänische Kultur, Orthodoxie und der Westen

Der Diskurs um die nationale Identität in Rumänien aus der Zwischenkriegszeit

Series:

Nicolai Staab

Inhalt: Zwischen Dogmatik und freiem religiösem Denken: Konformität mit der offiziellen Lehre oder Anleihen aus Volkstradition, Paganismus und Theosophie – Die Funktionen von Religion im Diskurs um die nationale Identität: Unterstützung einer asymmetrischen Klassifikationspraxis, Sakralisierung und «coincidentia oppositorum».