Show Less
Restricted access

Verfahrensrechtliche Regelungen zur Einkünfteabgrenzung zwischen nahestehenden Kapitalgesellschaften im deutschen nationalen und internationalen Steuerrecht

Series:

Juliane Sassmann

Inhalt: Verfahrensrechtliche Grundfragen im Rahmen der Einkünfteabgrenzung zwischen Finanzbehörde und Steuerpflichtigem – Zusammenhang zwischen Mitwirkungspflichten und Untersuchungsgrundsatz – Verteilung von Beweisrisikosphären bei der verdeckten Gewinnausschüttung – Verfahrensrechtliche Aufgabenverteilung nach § 1 Abs. 3 AStG – Aufzeichnungspflicht nach § 90 Abs. 3 AO – Regelungen in § 162 Abs. 3, 4 AO.